Die besten #Snaply-Nähprojekte im Mai | Strickstoffe

Jasmin von LeuchtstoffHallo, ich bin Jasmin, 35 Jahre, verheiratet und Mama von zwei Mädchen. Es vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht zumindest kurz an die Maschine husche. Meine Nähwerke zeige ich auf meiner Facebookseite „LeuchtSTOFF“ und auf meinem Blog leuchtstoff.info.

Für die Facebook Aktion „Strickstoffliebe“ durfte ich 7 Probenäherinnen auswählen und ich bin so begeistert was die Mädels für tolle Sachen genäht haben! Vielen Dank für Euren Einsatz!!!

Mein Beispiel ist aus Jesper Mint/Türkis, Schnitt: Frau Karla von Schnittreif.

Unsere Strickstoffe


Pullover von Daniela (Rosa DIY)

Daniela von rosadiy.de zauberte einen romantischen, rückenfreien Pullover aus Jesper in grau.

Ich bin Daniela, 32 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Räuber, meinem kleinen Muckelinchen und meinem Mann in der Nähe von München. Mit dem Nestbautrieb vor fünf Jahren hat auch meine Nähleidenschaft begonnen. Seit September 2016 berichte ich auf meinem Blog über die Höhen und Tiefen meiner Nähprojekte. Am liebsten nähe ich verspielte Kleidung mit Rüsche, Spitze & Co. und es darf auch mal extravagant & sexy sein, so wie mein Designbeispiel zum Wellenstrick “Jesper” in grau.

Unsere Strickstoffe


Ein Cardigan von Tiana (Glitzermom)

Tiana von Glitzermom verwandelte Juana in beige in einen schicken Longcardigan

Hallo, ich bin Tiana und ich zeige meine genähten Werke auf Facebook unter dem Namen Glitzermom. Wie so viele andere bin ich durch meine erste Schwangerschaft zum Nähen gekommen und habe mich regelrecht infiziert. Und die Leidenschaft aus wundervollen Stoffen ganz individuelle Unikate zu kreieren wächst nun seit über drei Jahren stetig weiter. Ich wollte ein Teil nähen, das mich den ganzen Sommer begleiten soll. So wurde daraus eine Ebby von Schnittgeflüster, die ich immer überwerfen kann und die sich toll kombinieren lässt. Der Strick fühlt sich einfach toll an, nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn.

Unsere Strickstoffe


Ein Pullover von Vanessa (Freulein Linka)

Vanessa von Freulein Linka nähte einen wunderschönen Pullover aus Jesper in Lila.

Hallo ich bin Vanessa, 31 Jahre, kreative Mädchenmama, aus-Spaß-an-der-Freude-Bloggerin und unbelehrbare Optimistin. Ich wohne mit meinem Mann, Tochter und Kater auf dem schönen Land in Ba-Wü. Zum Nähen kam ich während meiner Schwangerschaft. Das Nähen ließ mich nicht mehr los und so entstanden zuerst kleine Täschchen und Utensilos und dann auch Kleidung für mich und meine Maus. Irgendwann reichte mir „nur“ zu nähen nicht mehr. Auf meinem Blog schreibe ich hauptsächlich über meine genähten Sachen und wie sie entstehen. Das Nähen und Bloggen ist für mich eine gute Möglichkeit meinem stressigen Alltag zu entkommen und einfach meiner Seele etwas gutes zu tun. Ich wusste sofort als ich den Wellenstrick „Jesper“ zum ersten Mal sah das ich daraus eine „Frau Madita“ von Hedi näht nähen muss. „Jesper“ ist so angenehm weich und leicht auf der Haut, das ich mein neues Lieblingsteil am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte ;-) Und ich muss definitiv noch mehr Teile daraus nähen!

Unsere Strickstoffe


Ein Sommerhoodie von Vanessa (Vance)

Vanessa von Vance hat einen Sommerhoodie aus dem grünen Jesper genäht.

Ich bin Vanessa von Vance. Ich bin jedes Mal wieder fasziniert, wie aus einem Stück Stoff ein tolles Kleidungsstück entsteht, deshalb ist Nähen schon seit der Schulzeit meine Leidenschaft. Gerade bin ich total verliebt in meine neue Vincetta von Himmelblau. Eigentlich ist die Vincetta für Sweatstoff konzipiert, aber als ich diesen wunderschönen Strick von Snaply sah, wusste ich, ich brauch daraus ganz dringend einen Sommerpullover. Und, was sagt ihr? Kann sich auch aus Strick sehen lassen, oder? Die Farbe ist einfach der Knaller! Der Stoff hat wunderbar weichfallende Qualität. So braucht es gar nicht viel, er wirkt ganz von alleine.

Unsere Strickstoffe


Ein Retroblazer von Nic (Last Night’s Sewing)

Nic von Last Night’s Sewing hat ein coolen Retroblazer aus Jesper in Mint/Türkis genäht.

Im Oktober 2014 hat meine Näh-Passion begonnen – eigentlich wollte ich “nur” einen Quilt für meinen Papa zum Geburtstag nähen. Dabei hat mich dann aber die Faszination des Nähens gepackt und per Youtube habe ich mir in langen Nächten das Nähen selbst beigebracht. Heute ist fast alle Kleidung die ich trage selbstgenäht. Meine “Kreationen” könnt Ihr auf meinem Facebook Blog “Last Night´s Sewing” oder Instagram unter ”Lastnightssewing” finden. Als ich den Jesper Strickstoff gesehen hab, wusste ich sofort: der ist perfekt für einen leichten Frühlingsblazer! In dem frischen türkis passt er toll zum legeren Outfit mit Jenas und T-Shirt. Da er sich super mit offenen Kanten nähen lässt, fiel meine Wahl auf das Schnittmuster SAKKO von EvLi´s Needle.Ich trage ihn jetzt schon super gerne!

Unsere Strickstoffe


Ein Retroblazer von Lena (LenaBalena)

Lena von Lena Balena hat uns mit gleich zwei Wende-Teilen überrascht: ein süßer Sommerjumpsuit und ein Jäckchen, beides aus Juana in Marine/Beige.

Hallo, ich bin Lena, 21 Jahre alt und nähe seit ca. 5 Jahren. Begonnen hat alles mit einer Susie von Pattydoo und ich liebe ihre Schnitte immer noch total. Allerdings mag ich es auch super gerne, mit Schnitten ein wenig zu experimentieren und ein für mich perfektes Stück daraus zu zaubern. Nachdem ich den Strickstoff dann in den Händen hielt, war gleich klar, ich werde alles aus dem Stoff rausholen was nur möglich ist. Durch die leichte Art, habe ich mich schnell für einen Sommerbegleiter als Jumpsuit Joy von Pattydoo entschieden und aus dem Rest wurde ein Cardigan Mary, ebenfalls von Pattydoo. Da ich beide Stoffseiten super schön finde, habe ich ein wenig gebastelt und beide Teile als Wendeversionen genäht. Ich bin super glücklich mit dem Ergebnis und freue mich schon total darauf sie bei dem schönen Wetter auszuführen.

Unsere Strickstoffe


Ein Beachhoodie von Nadine (LuLe Design)

Einen super coolen Beachhoodie aus dem roten Jesper gab es für den Sohn von Nadja von LuLe-Design.

Ich bin Nadine von LuLe-Design. Ich nähe jetzt seit knapp zwei Jahren und mich hat die Leidenschaft voll gepackt. Gern und viel nähe ich für meine kleine Maus , aber unheimlich gern auch für meinen Großen. Ich liebe die Herausforderung, Stoffe jungentypisch und cool zu vernähen. Mein größtes Lob, ist wenn mein Großer ein neues Teil direkt zur Schule anziehen will. Dann ist es ein Volltreffer für mich. Geschafft hab ich das mit der Kombination aus Snaply Strick und Henric von kibadoo.

Unsere Strickstoffe


Ihr wollt auch dabei sein? Sendet uns den Link zu eurem Blogbeitrag mit Nähprojekten aus unseren #Snaply-Produkten an kundenfotos@snaply.de, nutzt auf Instagram den Hashtag #Snaply oder postet eure Fotos einfach auf unserer Facebook-Seite!

Hier gehts zum Snaply-Shop!