DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-AufbewahrungKennt ihr das auch? Nach Weihnachten stapeln sich die angefangenen Geschenkpapierrollen und werden von einem Ort zum nächsten geräumt. Damit ihr sie künftig dekorativ verstauen könnt, haben Vera und Meike vom Blog Kater Paule für euch eine passende und schnell genähte Aufbewahrung in zwei Varianten für die Rollen gebastelt.

Die geschlossene Variante 1 seht ihr auf dem Bild rechts, die offene Variante 2 auf dem linken Bild. Die Anleitung für die zweite Variante findet ihr weiter unten hier im Beitrag.

Viel Freude beim Nacharbeiten!

 

Ihr braucht für die geschlossene Variante:

  • 50 cm SnapPap
  • 50 cm Webware
  • 20 cm Kombistoff für den Tunnel
  • 90 cm Kordel
  • Kordelstopper
  • Eine 90er Universal oder Jeansnadel

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

Eine Nahtzugabe von 0,7 cm ist in allen Teilen enthalten.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Und so gehts:

Zuerst müsst ihr die Teile aus Webware versäubern. Wer keine Overlock hat, kann das auch mit einem einfachen Zickzack-Stich der normalen Nähmaschine machen. Nun legt ihr SnapPap und Webware rechts auf rechts aufeinander und näht die lange Seite mit einem einfachen Geradstich zusammen. Nun klappt ihr die Webware hoch und steppt die Nahtzugabe von rechts auf der Webware fest.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Als nächstes faltet ihr das Stück zu einem Schlauch wieder rechts auf rechts zusammen. Dabei liegt SnapPap auf SnapPap und Webware auf Webware. Nun schließt ihr die Seitennaht wieder mit einem Geradstich.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Der folgende Schritt ist etwas knifflig: Ihr steckt den runden Boden von unten an den SnapPap-Teil und näht ihn fest. Das geht einfacher, wenn ihr die SnapPap vorher wascht und knüllt. Dadurch wird sie weicher und lässt sich leichter in Form bringen.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Nun kann der Sack gewendet werden. Als nächstes ist das Teil für den Tunnel dran. Zuerst klappt ihr die beiden kurzen Enden zweimal 1cm um und näht den Saum fest. Dann wird die Tunnel der Länge nach links auf links gefaltet und ggfs. gebügelt.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Nun steckt ihr den Tunnelteil rechts auf rechts an die Webware. Achtet darauf, dass sich die gesäumten Enden treffen und näht ringsherum alles fest. Wer Webware verwendet muss natürlich versäubern um ein Ausfransen zu verhindern.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Wer mag kann dann auch hier die Nahtzugabe feststeppen. Zum Schluss zieht ihr noch eine Kordel ein, fädelt die beiden Kordelenden durch den Kordelstopper und fixiert die Enden mit einem Knoten. Fertig ist die Geschenkpapiertasche.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

 

Ihr braucht für die offene Variante:

  • 50 cm SnapPap
  • 50 cm Webware
  • 25 cm Vlies H250
  • Eine 90er Universal oder Jeansnadel

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Und so gehts:

Zuerst müsst ihr die Teile aus Webware versäubern. Dann bügelt ihr das Vlies auf die Hälfte der Webware und klappt den Teil ohne Vlies darüber (so dass das Vlies komplett im Stoff verschwindet). Nun schlagt ihr die kurzen Seiten ca. 3 mm ein und steppt diese knappkantig ab. Durch diesen Schritt erhaltet eine saubere Nahtzugabe, wenn ihr den Stoffteil später umkrempeln wollt.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Jetzt steppt ihr die Oberkante (umgeklappte Kante) knappkantig ab. Nun legt ihr SnapPap und Webware (mit der offenen Seite) rechts auf rechts aufeinander und näht die lange Seite mit einem einfachen Geradstich zusammen. Nun klappt ihr die Webware hoch und steppt die Nahtzugabe von rechts auf der Webware fest.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Als nächstes faltet ihr das Stück zu einem Schlauch wieder rechts auf rechts zusammen. Dabei liegt SnapPap auf SnapPap und Webware auf Webware. Nun schließt ihr die Seitennaht wieder mit einem Geradstich. Der folgende Schritt ist etwas knifflig: Ihr steckt den runden Boden von unten an den SnapPap-Teil und näht ihn fest. Das geht einfacher, wenn ihr die SnapPap vorher wascht und knüllt. Dadurch wird sie weicher und lässt sich leichter in Form bringen.

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Nun nur noch wenden und fertig ist die Geschenkpapieraufbewahrung. (Sie macht sich übrigens auch super als Papierkorb ;))

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

DIY-Anleitung: Geschenkpapier-Aufbewahrung

Viele weitere tolle DIY-Anleitungen und Nähinspirationen findet ihr bei Kater Paule. Viel Spaß beim Werkeln!