DIY-Anleitung: Sommerbeutel

Sommerbeutel-DIY von JuliaDer Sommer naht mit großen Schritten und ein praktischer Shopper kommt da genau richtig. Das kostenlose Schnittmuster samt Nähanleitung für den Sommerbeutel könnt ihr euch hier herunterladen:

» Schnittmuster & Nähanleitung „Sommerbeutel“

In dieser Anleitung werde ich euch Schritt für Schritt zeigen, wie ihr einen sommerlichen Beutel mit Taschengriffen und kleinen Außentaschen nähen könnt.

Der Beutel ist perfekt geeignet zum Einkaufen, für einen kleinen Ausflug in den Park oder für einen Stadtbummel. Er wird oben mit einem Kam Snap verschlossen und hat vorn zwei kleinere Außentaschen, die ebenfalls mit Kam Snap zu verschließen sind.

Am Außenrand, sowie an der kleinen Außentasche kann der Sommerbeutel mit einer süßen Spitzenverzierung verschönert werden. Taschengriffe gibt es in unzähligen Varianten und so bieten sich zahlreiche Gestaltungsvarianten für deinen Sommerbeutel.

Also worauf wartet ihr noch: Näht euren Sommerbeutel und schickt uns eure Fotos gern über Facebook zu :)

 

Allgemeine Informationen zum Schnittmuster & Nähvorgang

Das Schnittmuster enthält bereits 1cm Nahtzugabe. Als Material für die Tasche eignen sich Baumwollstoffe, die nicht zu dünn sind und einen guten Stand haben. Dehnbare Stoffe eignen sich nicht. Alle Nähte werden verriegelt, d.h. am Anfang & Ende jeder Naht nähst du 2-3 mal auf der gleichen Stelle vor- und zurück.

Die Angabe „rechts auf rechts“ bedeutet, dass beide Schnittteile mit der Motivseite (also der später sichtbaren Seite) aufeinander gelegt werden – d.h. man sieht beim Zusammennähen die Rückseite beider Stoffteile und erst nach dem Wenden die Vorderseite.

Ausdruck des Schnittmusters: Bitte beim Drucken darauf achten, dass du 100% ohne Seitenverkleinerung eingestellt hast. Zur Überprüfung findest du ein Kontrollquadrat auf dem Schnittmuster, welches du nach dem Ausdruck abmessen kannst. Wenn es auf dem Ausdruck genau 1x1cm groß ist, hast du alles richtig gemacht :)

Kostenloses Schnittmuster: Sommerbeutel

Das benötigst du:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

Anleitung Sommerbeutel

Schritt 1: Schnittmuster zusammenkleben

Nähanleitung SommerbeutelNach dem Ausdruck des Schnittmusters klebst du nun die 5 einzelnen A4-Seiten wie auf der Grafik zu sehen zusammen.

Die blau gestrichelten Linien zeigen die überlappenden Kanten des Schnittmusters. An den Pfeilmarkierungen müssen die zwei Blätter immer genau aufeinander treffen.

Um später das Schnittteil “Außentasche” zu erhalten, musst du das Schnittteil “Tasche” an der rot gestrichelten Linie falten.

 

Schritt 2: Stoff zuschneiden

Schneide nun die einzelnen Stoffteile mithilfe der Schablonen aus dem Schnittmuster zu. Du benötigst:

Außenstoff
– 2x Tasche
– 1x Seitenteil

Innenstoff
– 2x Tasche
– 1x Seitenteil

Stoff für die Außentasche
– 1x Außentasche im Bruch

Volumenvlies H630
– 2x Tasche
– 1x Seitenteil

Bügelvlies H200
– 2x Tasche
– 1x Außentasche (nicht im Bruch!)
– 1x Seitenteil

Nähanleitung Sommerbeutel

Schritt 3: Vlies aufbügeln

Anleitung Sommerbeutel

Bügele auf alle Schnittteile aus Außenstoff das Volumenvlies H630 auf. Lege dafür das Vlies mit der Klebeseite nach unten auf die linke Stoffseite, darüber ein angefeuchtetes Tuch und bügele dann auf Stufe II mit jeweils 15 Sekunden das Vlies fest.

Auf alle Schnittteile aus Innenstoff bügelst du das Vlies H200 auf (8 Sekunden auf Stufe II).

Das im Bruch zugeschnittene Schnittteil “Außentasche” faltest du auf und bügelst auf eine Seite das Vlies H200 auf. Klappe dann das Schnittteil in der Mitte links auf links zusammen und bügele es schön glatt.

Anleitung Sommerbeutel

Schritt 4: Außentasche aufnähen

Wenn du deine Außentasche noch mit Spitze verzieren möchtest, lege einen 30cm langen Streifen Spitze an der Faltkante der Außentasche an und steppe ihn knappkantig fest.

Nähanleitung Sommerbeutel

Lege dann die Außentasche rechts auf rechts auf ein Schnittteil “Tasche” aus Außenstoff, so dass die abgerundeten Kanten am Boden der Tasche genau aufeinander treffen. Stecke ein paar Nadeln zur Fixierung und steppe die Außentasche dann knappkantig fest.

Nähanleitung Sommerbeutel

Miss mit einem Lineal die Mitte der Außentasche aus (ca. 15cm) und stecke dort als Markierung eine Nadel.

Nähanleitung Sommerbeutel

An dieser Markierung steppst du nun einmal senkrecht nach unten, um die Außentasche zu halbieren.

Nähanleitung Sommerbeutel

Anschließend misst du die Mitte beider kleinen Außentasche ab (ca. 7,5cm) und steckst dort eine Nadel zur Markierung.

Nähanleitung Sommerbeutel

Nun kannst du an jeder Außentasche einen Kam Snap anbringen und das jeweilige Gegenstück dazu auf dem darunterliegenden Teil der Tasche aus Außenstoff.

Nähanleitung Sommerbeutel

Nähanleitung Sommerbeutel

Schritt 5: Außentasche verzieren und zusammennähen

Nimm dir dein Spitzenband zur Hand und lege es an dem ersten Schnittteil für die Außentasche so an, dass die Spitze nach innen zeigt (die Außenkante der Spitze trifft auf die Außenkante der Tasche.

Nähanleitung Sommerbeutel

Steppe die Spitze dann knappkantig rundherum an.

Nähanleitung Sommerbeutel

Am zweiten Zuschnitt für die Außentasche (die spätere Rückseite der Tasche) steppst du auf die gleiche Weise das Spitzenband an.
Lege dann das Schnittteil “Seitenteil” aus Außenstoff rechts auf rechts an der Außenkante der Taschenvorderseite an.

Nähanleitung Sommerbeutel

Stecke ein paar Nadeln zur Fixierung und steppe dann das Seitenteil mit 1cm Nahtzugabe an der Taschenvorderseite an.

An den Rundungen nähst du immer nur wenige Stiche auf einmal und ziehst die Stoffe vorsichtig in Position, so dass sie genau an der Kante aufeinandertreffen.

Nähanleitung Sommerbeutel

Dann klappst du die rechte Seite der Tasche auf …

Nähanleitung Sommerbeutel

… und positionierst die Taschenrückseite rechts auf rechts darauf. Stecke zur Fixierung ein paar Nadeln.

Nähanleitung Sommerbeutel

Nun steppst du die Taschenrückseite ebenfalls mit 1cm Nahtzugabe am Seitenteil fest.

Nähanleitung Sommerbeutel

Deine Außentasche ist jetzt fertig.

Nähanleitung Sommerbeutel

Schritt 6: Innentasche zusammennähen

Auf die gleiche Weise wie die Außentasche nähst du nun auch die Innentasche zusammen. Lege das Schnittteil “Seitenteil” rechts auf rechts am äußeren Rand an und steppe es mit 1cm Naht- zugabe rundherum fest.

Nähanleitung Sommerbeutel
Nähanleitung Sommerbeutel

Positioniere dann den zweiten Zuschnitt “Tasche” aus Innenstoff rechts auf rechts auf dem Seitenteil und steppe es ebenfalls mit 1cm Nahtzugabe fest.

Schritt 7: Sommerbeutel zusammennähen

Nun sind Innen- und Außentasche fertig. Wende die Außentasche auf rechts und schiebe sie in die Innentasche hinein.

Nähanleitung Sommerbeutel
Nähanleitung Sommerbeutel

Richte die Nahtzugaben von Außen- und Innentasche an den Nahtzugaben bündig aus. Klappe dabei die Nahtzugaben auseinander und fixiere beide Taschen mit einer Nadel.

Nähanleitung Sommerbeutel

Stecke dann rundherum ein paar Nadeln zur Fixierung und steppe dann die obere Kante mit 1cm Nahtzugabe ab.

Dabei bleibt an einer Seite eine Wendeöffnung von ca. 10 cm.

Nähanleitung Sommerbeutel
Nähanleitung Sommerbeutel

Wende dann die gesamte Tasche durch die Wendeöffnung auf rechts.

Nähanleitung Sommerbeutel

Stecke die Innentasche in die Außentasche hinein und klappe die Nahtzugaben an der Wendeöffnung nach innen. Verschließe die Wendeöffnung mit ein paar Nadeln.

Nähanleitung Sommerbeutel

Nun steppst du entlang der oberen Kante mit 0,4cm Nahtzugabe entlang. Dabei verschließst du automatisch die Wendeöffnung.

Nähanleitung Sommerbeutel

Miss mit einem Lineal die Mitte an der Oberkante der Tasche aus und bringe dort einen Kam Snap an.

Nähanleitung Sommerbeutel

Schritt 8: Taschengriffe anbringen

Nun nimmst du dir deinen ersten Taschengriff zur Hand und bestimmst die beste Positon. Um ihn beim Nähen zu Fixieren, kannst du ihn mit Stylefix (doppelseitiges Klebeband) an der Tasche festkleben.

Nimm dir dann ein farblich passendes Garn zur Hand und nähe die Taschengriffe von Hand an.

Nähanleitung Sommerbeutel

Dabei stichst du zunächst von innen nach außen durch das erste Loch und dann rundherum im Kreis.

Nähanleitung Sommerbeutel

Zum Schluss nähst du nochmal den Kreis rückwärts, so dass der Faden eine Linie ergibt. Bei den Erdbeer-Taschengriffen nähst du zusätzlich nochmal ein Viereck in der Mitte des Griffes.

Nähanleitung Sommerbeutel

Fertig ist dein Sommerbeutel :)

Kostenloses Schnittmuster: Sommerbeutel