Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy BagWie alle Frauen liebe ich Handtaschen, ich kann nicht genug davon haben! Nur leider dauern die meisten Taschenprojekte Ewigkeiten, sodass ich es mir meist 10 mal überlege, bevor ich mir eine Tasche nähe.

Deshalb habe ich eine Anleitung geschrieben, wie man sich locker an einem Vormittag eine super stylische Tasche selber nähen kann! Die Freude über die fertige Tasche ist im Vergleich zum Aufwand riesig !

Meine Tasche habe ich natürlich schon ausgeführt und ich war überrascht, wieviel ich dann doch in diesem eher kleinen Täschchen untergebracht habe, Geldbeutel, Schminkutensilio, Organizer, Taschentücher, Schlüsselbund und Brillenetui – gar kein Problem!

Wie lange ihr allerdings für die Stoffwahl braucht, dafür übernehme ich keine Garantie. Bei mir hat das länger als das Nähen gedauert!

Dann legen wir mal los!

Eure Daxi von Mimi näht

Du brauchst dafür:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

 

 

Zuschnitt (inkl. 0,75 cm Nahtzugabe):

  • obere Aussentasche: 2 mal 23,75 x 28 cm ( Höhe x Breite )
  • unter Aussentasche: 2 mal 12,75 x 28 cm ( Höhe x Breite )
  • Innentasche: 2 mal 35 x 28 cm ( Höhe x Breite )
  • Volumenvlies : 2 mal 35 x 28 cm
  • Gurtband : Das Gurtband sollte mindestens eine Länge von 1,5 m haben. Mein Kunstleder hat eine Breite von 75 cm, ich habe 4 mal einen 3 cm breiten und 75 cm langen Streifen zugeschnitten
  • Schlaufen für die D – Ringe: 2 mal 2,5 x 12 cm

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Und so geht’s:

Nähe die unter Außentasche mit der oberen Außentasche an der 28 cm breiten Seite rechts auf rechts zusammen, klappe die Nahtzugabe nach oben und steppe diese von rechts ab.
Bügle auf die linke Seite der Außentasche das Volumenvlies auf, markiere dir von den unteren der Aussentasche einen Abstand von ca. 3cm nach oben und nach innen, nimm einen kleinen Teller, lege ihn an den markierten Stellen an und zeichne die Rundung ein. So bekommt deine Tasche eine schöne Form. Nun rundest du ebenso die Ecken deiner Innentasche ab.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Für die Schlaufen der D-Ringe legst du die beiden Schnittteile links auf links aufeinander und nähst die Längskanten knapp ab. Halbiere deinen eben genähten Streifen der Breite nach.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Fädle nun die D-Ringe auf die dafür genähten Streifen, falte die Streifen jeweils der Länge nach und positioniere sie ca. 2 bis 3 cm von der oberen Kante des Außenschnittteils wie unten abgebildet.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Befestige die Schlaufen mit ein paar Stichen innerhalb der Nahtzugabe.

Jetzt wird der Reißverschluss eingenäht. Lege den Reissverschluss bündig rechts auf rechts an die obere Kante des ersten Außenteils, darüber legst du auf den Reißverschluss einen Teil der Innentasche mit der rechten Seite der linken des Reißverschlusses zugewandt, wie auf dem nächsten Foto.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Nähe den Reißverschluss fest. Mit der noch nicht vernähten Seite des Reißverschlusses vernähst du die zweiten Außen-, und Innentaschenteile, wie eben gezeigt.

Überprüfe den Sitz des Reißverschlusses und öffne ihn bis ca. zur Hälfte. Das ist wichtig, weil du sonst deine Tasche später nicht wenden kannst.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Lege dir deine Taschenteile nun so zurecht, dass die beiden Außentaschenteile und die beiden Innentaschenteile jeweils rechts auf rechts aufeinander liegen. Befestige sie gut mittels Wonderclips. Die Nahtzugabe des Reissverschlusses muss in Richtung Innentasche zeigen. Ich habe zusätzlich noch eine Kunstlederpaspel angebracht, so sieht das Täschchen gleich noch schicker aus!

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Nähe nun einmal rund um die gesamten Außenkanten, nur eine Wendeöffnung von ca. 10 cm muss bei der Innentasche offen bleiben. Nähe über die Stellen, wo der RV und die Schlaufen sind, besonders vorsichtig! Schneide die Nahtzugabe der abgerundeten Ecken ein wenig ein und kürze diese. Jetzt kannst du deine Tasche wenden, Jippie!!! Fast geschafft!

Schliesse die Wendeöffnung und forme deine Tasche schön aus!

Nähen des Gurtbandes: Nähe jeweils 2 deiner Streifen an der schmalen Stelle rechts auf rechts zusammen und steppe die Nahtzugabe von außen ab. Deine beiden langen Streifen legst du nun links auf links aufeinander und nähst sie jeweils an den langen Seiten etwa 3 mm vom Rand entfernt zusammen. Ich habe hier den Dreifach – Geradstich verwendet. Lege jetzt dein Lineal möglichst knapp an der Naht an und schneide das überstehende Kunstleder mit dem Rollschneider weg. So hat dein Band dann die Breite von 2,5 cm und es sieht sehr sauber aus! Zusätzlich kannst du die Längskanten einmal rundherum mit der Flamme des Feuerzeugs abfahren, dass garantiert nichts ausfranst.

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Fädle dir nun wie auf den nächsten Fotos dargestellt die Karabiner und Gurtschieber auf und vernähe die Enden mit dem Gurtband:

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag
Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag
Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Jetzt brauchst du nur noch die Karabiner in die D-Ringe einhaken et voila – fertig ist deine EASY BAG! Viel Spass beim Nähen!

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag

Anleitung auf Pinterest pinnen!

Gratis Nähanleitung & Schnittmuster: Easy Bag