Kostenlose Schnittmuster: 10 Taschen für jede Gelegenheit

Geht es dir auch so? Du kannst gar nicht genug Taschen haben oder bist mal wieder auf der Suche nach einem schonen, selbstgenähten Geschenk für die liebe Freundin, Mama oder Oma? Heute stelle ich dir zehn kostenlose Taschen-Schnittmuster vor, die über all die Jahre in unserem Snaply Magazin erschienen sind. Sicherlich ist auch für dich die passende Tasche dabei!

Deine Claudia

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

 

#1 Easy Bag

Diese stylische Tasche von Mimi näht ist locker an einem Vormittag genäht! Die Freude über die fertige Tasche ist im Vergleich zum Aufwand riesig. In das eher kleine Täschchen bringt man überraschend viel hinein: Geldbeutel, Schminkutensilio, Organizer, Taschentücher, Schlüsselbund und Brillenetui – gar kein Problem!

#2 Sonnnbrillen-Etui Finja

Nichts ist ärgerlicher als ein Kratzer auf dem Glas der Lieblingssonnenbrille. Nähe dir mit wenig Zeitaufwand ein schickes Etui mit Verschlussband, damit sie gut geschützt wird. Die Nähanleitung und das Schnittmuster stammen aus dem Buch 1 Frau 16 Taschen aus dem EMF-Verlag.

#3 Einkaufstasche mit Mesh-Einsatz

Seien wir doch mal ehrlich: es ist immer gut Plastikmüll zu vermeiden und ungemein praktisch, wenn man immer einen Einkaufsbeutel  in der Handtasche parat hat. Joanna von Seele und Faden zeigt sirr, wie du mit unserem Mesh-Stoff eine dieser praktischen Taschen nähen kannst!

#4 Bucket Bag

Um Bucket Bags kommt man momentan kaum herum. Überall sieht man sie in den Straßen und Geschäften. Es ist auch gar nicht so schwer, sich solch eine tolle Beuteltasche selber zu nähen. Innerhalb weniger Stunden hast du deine Trend-Tasche, die es in unserer Anleitung zwei Größen gibt, fertig! Wie das geht zeigt dir Nastja alias DIY-Eule.

#5 Kosmetiktasche mit Pinselfach

Mit dieser Kosmetiktasche hast du alle wichtigen Make-up-Utensilien jederzeit dabei. Im Reißverschlussfach verstaust du Lippenstift, Puder und Co. und im angesetzten Pinselfach kannst du all deine Make-up-Pinsel unterbringen. Bei diesem Nähprokjekt lassen sich deine Lieblingsstoffe perfekt miteinander kombinieren.

Diese und viele weitere praktische Aufbewahrungshelfer findest du im Buch „Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer“ nähen von Claudia Günther alias Frau Fadenschein, erschienen im EMF Verlag.

#6 Sommerbeutel

Der Frühling naht mit großen Schritten und ein praktischer Shopper kommt da genau richtig.

Der Beutel nach dem Schnittmuster von Julia von Kreativlabor Berlin ist perfekt geeignet zum Einkaufen, für einen kleinen Ausflug in den Park oder für einen Stadtbummel. Er wird oben mit einem Kam Snap verschlossen und hat vorn zwei kleinere Außentaschen, die ebenfalls mit Kam Snap zu verschließen sind.

Am Außenrand, sowie an der kleinen Außentasche kann der Sommerbeutel mit einer süßen Spitzenverzierung verschönert werden. Taschengriffe gibt es in unzähligen Varianten und so bieten sich zahlreiche Gestaltungsvarianten für deinen Sommerbeutel.

#7 Rucksack Isah

Der Rucksack Isah von DIY Eule ist Dein perfekter neuer Begleiter in der Stadt, im Job, in der Uni oder unterwegs. Der Rucksack hat eine Klappe mit einem Reißverschlussfach. Auch am vorderen Bereich des Rucksacks gibt es ein langes, vertikal verlaufendes Reißverschlussfach, das viel Platz für Kleinkram bietet. Das Hauptfach wird mit einer Kordel zugezogen. Im Inneren gibt es ein Laptopfach. A4 passt ohne Probleme in den Rucksack. Der Rucksack wird mit zwei edlen Metallschließen an der Klappe verschlossen.

Der Rucksack ist besonders gut gepolstert, was oft ein Problem bei selbstgenähten Rucksäcken darstellt. Die Einlage „Soft and Stable“ polstert sowohl den Rücken, den unteren Bereich des Rucksack, und den oberen Teil der Träger. Dadurch ist er wahnsinnig angenehm zu tragen.

#8 Mini-Schultertasche mit austauschbarem Taschengurt

Der Taschengurt ist längst ein modisches Accessoire geworden. Wird er mit Karabinern an der Tasche befestigt, lässt er sich in Sekundenschnelle austauschen und gibt deiner Tasche einen neuen Look. So hast du mit wenig Aufwand zu jedem Outfit die richtige Tasche.

Dabei darf der Gurt auch bei kleinen Taschen breit und auffällig sein. In der Anleitung wird beschrieben, wie du einen ganz einfachen Schultergurt und einen breiten verstellbaren Gurt, bei dem die Karabiner schmäler als der Gurt sind, nähen kannst. Als Grundlage dient immer ein fertiges Gurtband.

Dazu gibt es von CreaResa einen kostenlosen Schnitt für eine Mini-Schultertasche, die du ganz schlicht oder mit Streifen nähen kannst.

#9 Turnbeutel Josie

Der Turnbeutel »Josie« von Frau Fadenschein taugt nicht nur als klassischer Turnbeutel – er ist auch der perfekte Begleiter für das nächste Festival, Konzert oder einen gemütlichen Stadtbummel. Er hat die Maße 30 cm x 37 cm x 6 cm (B x H x T) und wird mit einem Kordelzug verschlossen. Die Kordeln kannst du wie die Träger eines Rucksackes oder einer Handtasche benutzen. Im Inneren von »Josie« befindet sich optional noch eine Innentasche, in der du Schlüsselbund, Geldbörse oder Mobiltelefon verstauen kannst.

#10 Elegante Clutch Glam Bag

Bist du noch auf der Suche nach einer eleganten Tasche für deine nächste Party? Dann ist die Clutch „GlamBag“ von Lalafab genau richtig! Sie wird mit einem Reißverschluss geschlossen und entpuppt sich durch ihre Größe als richtiges Platzwunder. Für einen angenehmen Tragekomfort ist ein praktischer Haltegriff eingenäht.

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!