Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yoga-Bolster

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und YogabolsterDas Meditationskissen ist das wichtigste Hilfsmittel bei der Meditationspraxis. Damit kannst du auch für längere Zeit bequem und aufrecht sitzen. Der robuste Bezug aus Canvasstoffen ist mit einer praktischen Halteschlaufe versehen, abnehmbar und damit auch waschbar. Der verdeckt eingearbeitete Reißverschluss ist fast unsichtbar. Das Innenkissen wird mit Styroporkügelchen oder Dinkelspelz gefüllt.

Yoga-Bolster gehören ebenfalls zu den klassischen Yoga-Hilfsmitteln als bequeme und stabilisierende Unterlage für viele Asanas. Auch hier ist der Bezug abnehmbar und mit einem verdeckten Reißversschluss sowie einer Halteschlaufe versehen.

Näh‘ dir dein neues Yoga-Kissen aus deinen Lieblingsstoffen! Natürlich können die Kissen auch als ganz normale Boden-Sitzkissen verwendet werden.

Maße Meditationskissen: Durchmesser: 31 cm | Höhe: 16 cm

Maße Yoga-Bolster: 65 cm x 25 cm x 17 cm (LxTxH)

Viel Spaß beim Nähen wünscht
Claudia alias Frau Fadenschein

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Du benötigst:

Die Angaben des Stoffes dienen zur groben Orientierung. Die Schnittteile können je nach Stoffbreite nebeneinander oder untereinander angeordnet werden. Dann muss entsprechend mehr oder weniger Stoff zur Verfügung stehen. Der Stoffverbrauch bezieht sich auf eine Stoffbreite von 140 cm.

MAterialempfehlung

Verwende für die Außenkissen robuste Stoffe, wie z.B. Canvas. Für die Innenkissen kann normaler Baumwollstoff benutzt werden.

Für das Meditationskissen
Für das Yoga-Bolster
Für beide zusammen(Füllung)

Hier gehts zum Snaply-Shop!

Hier kannst du das Schnittmuster herunterladen:

Eine Nahtzugabe von 1 cm ist in den Schnittteilen bereits enthalten.

Wenn du Papier sparen möchtest, kommst du beim Yoga-Bolster auch prima ohne das Schnittmuster aus! Da alle Schnittteile rechteckig sind, können sie mit Rollschneider und Patchworklineal auch wunderbar  nach der unten stehenden Zuschnittliste zugeschnitten werden.

Ansonsten druckst du das Schnittmuster bei 100 % und ohne Seitenanpassung aus. Wenn das Kontrollquadrat auf der ersten Seite 1 cm misst, hast du alles richtig gemacht.

Zuschneiden:

Meditationskissen

Aus Oberstoff 1:

  • 2 x Schnittteil A – Ober-/Unterseite
  • 1 x Schnittteil F – Griff

Aus Oberstoff 2:

  • 1 x Schnittteil B – Seitenteil unten
  • 1 x Schnittteil C – Seitenteil oben
  • 1 x Schnittteil D – RV-Endstück

Aus Futterstoff:

  • 2 x Schnittteil A – Ober-/Unterseite
  • 1 x Schnittteil F – Seitenteil Innenkissen
Yoga-Bolster

Aus Oberstoff 1:

  • 2 x Schnittteil A – Ober-/Unterteil: 67 cm x 27 cm
  • 1 x Schnitttei E – Griff: 14 cm x 19 cm

Aus Oberstoff 2:

  • 1 x Schnittteil B – Seitenteil A / Innenkissen: 67 cm x 19 cm
  • 1 x Schnittteil C – Seitenteil B unten: 67 cm x 10,5 cm
  • 1 x Schnittteil D – Seitenteil B oben: 67 cm x 14,5 cm
  • 2 x Schnittteil E – Seitenteil C oben: 27 cm x 19 cm

Aus Futterstoff:

  • 2 x Schnittteil A – Ober-/Unterseite
  • 2 x Schnittteil B – Seitenteil A / Innenkissen: 67 cm x 19 cm
  • 2 x Schnittteil E – Seitenteil C oben: 27 cm x 19 cm

Achte beim Zuschnitt auf den Fadenlauf und ggf. auf die Musterrichtung. Versäubere nach dem Zuschnitt alle Schnittteile.

Und so geht’s:

Meditationskissen

Nimm das Schnittteil für den Griff und lege es längs, rechts auf rechts, zusammen. Nähe es entlang der langen Kante zusammen. Danach bügelst du die Nahtzugaben auseinander.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Wende den Griff, lege die Naht auf die Mitte und bügele ihn.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fädele den Schieber auf den Endlosreißverschluss. Lege den Reißverschluss rechts auf rechts auf das „Seitenteil unten“ (die Raupe und der Schieber schauen nach unten), fixiere ihn und nähe ihn fest. Setze hierfür das Reißverschlussfüßchen deiner Nähmaschine ein. Danach klappst du den Reißverschluss nach oben, bügelst die Stoffkante und steppst hier noch eine knappkantige Naht.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nun legst du das Schnittteil „Seitenteil oben“ rechts auf rechts an die verbliebene Kante des Reißverschlusses an und nähst  es fest. Wenn du am Schieber angekommen bist, versenke die Nadel, hebe das Füßchen und ziehe den Schieber vorsichtig  an der Nadel vorbei. Senke das Füßchen wieder und nähe weiter.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Klappe das „Seitenteil oben“ nun nach oben und bügele die Kante. Markiere im Abstand von 2 cm zur Reißverschluss-Kante  den Stoff und klappe das Seiten teil nun nach hinten um. Hier musst du genau arbeiten. Die Stoffkante muss auf der gesamten Länge eine Breite von 2 cm haben. Bügele die Kante sorgfältig.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Klappe jetzt die Kante über den Reißverschluss. Dieser sollte nun komplett verdeckt sein. Fixiere die Falte mit Nadeln, sodass alles an Ort und Stelle bleibt. Steppe entlang der gelegten Falte. Fühle dabei unter dem Stoff, wo der Reißverschluss liegt und führe den Reißverschlussfuß daran entlang.  Wenn du am Schieber angekommen bist, versenke die Nadel, hebe das Füßchen und ziehe den Schieber vorsichtig  an der Nadel vorbei. Senke das Füßchen wieder und nähe weiter.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fühle dabei unter dem Stoff, wo der Reißverschluss liegt und führe den Reißverschlussfuß daran entlang.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Lege das Schnittteil „RV-Endstück“ rechts auf rechts an eine Kante des Seitenteils mit Reißverschluss und steppe es fest. Klappe es auf, sodass dich die schöne Stoffseite anschaut, und fixiere an der verbliebenen Kante die zweite Kante des Seitenteils.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nähe entlang der Kante. Wende das fertige Seitenteil auf rechts und bügele die Nahtzugaben in Richtung des RV-Endstücks.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fixiere den Griff nun links auf rechts (die Seite mit der Naht liegt unten) und mittig auf dem RV-Endstück und nähe ihn knappkantig mit einer Hilfsnaht fest.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nun viertelst du die langen Strecken des Seitenteils und der Ober- sowie Unterseite. Markiere diese Positionen mit Nadeln.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Stecke das Seitenteil rechts auf rechts an die Oberseite. Die vorher gesetzten Markierungen treffen genau aufeinander. So kannst du den Stoff beim Feststecken gleichmäßig verteilen. Nähe die beiden Teile zusammen. Das Seitenteil liegt beim Nähen oben. Öffne nun den Reißverschluss.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nähe die Unterseite genauso am Seitenteil fest und wende das fertige Außenkissen durch den geöffneten Reißverschluss.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Das Innenkissen wird genauso genäht. Lege das Seitenteil rechts auf rechts zusammen und nähe die kurze Kante. Fixiere Ober- und Unterseite des Kissens aus Futterstoff jeweils am Seitenteil und nähe sie fest. An der Ober- oder Unterseite musst du eine ausreichend grpße Wendeöfnung lassen. Wende das Innenkissen und fülle das Füllmaterial hinein. Lass dir am besten von einer zweiten Person helfen. Besonders hilfreich ist es, wenn du dir für die Befüllung einen Trichter aus einem Blatt Papier bastelst. Befülle das Kissen zu Dreivierteln mit dem Füllmaterial. Hier kannst du ganz nach Wunsch die Festigkeit des Kissens individuell festlegen.

TIPP: Wenn du EPS-Perlen als Füllmaterial verwendest, befülle das Kissen in der Badewanne oder Dusche. So verteilen sich die Perlen nicht im ganzen Raum und du kannst die, die danebengegangen sind, ruckzuck mit dem Staubsauger weg saugen.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nun verschließst du noch die WEnde- und Füllöffnung mit einer knappkantigen Naht. Dann steckst du es in das Außenkissen, schließt den Reißverschluss und….

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

… fertig ist dein Meditationskissen!

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Yoga-Bolster

Nimm das Schnittteil für den Griff und lege es längs, rechts auf rechts, zusammen. Nähe es entlang der langen Kante zusammen. Danach bügelst du die Nahtzugaben auseinander.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Wende den Griff, lege die Naht auf die Mitte und bügele ihn.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fädele den Schieber auf den Endlosreißverschluss. Lege den Reißverschluss rechts auf rechts auf das „Seitenteil unten“ (die Raupe und der Schieber schauen nach unten), fixiere ihn und nähe ihn fest. Setze hierfür das Reißverschlussfüßchen deiner Nähmaschine ein. Danach klappst du den Reißverschluss nach oben, bügelst die Stoffkante und steppst hier noch eine knappkantige Naht.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nun legst du das Schnittteil „Seitenteil oben“ rechts auf rechts an die verbliebene Kante des Reißverschlusses an und nähst  es fest. Wenn du am Schieber angekommen bist, versenke die Nadel, hebe das Füßchen und ziehe den Schieber vorsichtig  an der Nadel vorbei. Senke das Füßchen wieder und nähe weiter.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Klappe das „Seitenteil oben“ nun nach oben und bügele die Kante. Markiere im Abstand von 2 cm zur Reißverschluss-Kante  den Stoff und klappe das Seiten teil nun nach hinten um. Hier musst du genau arbeiten. Die Stoffkante muss auf der gesamten Länge eine Breite von 2 cm haben. Bügele die Kante sorgfältig.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Klappe jetzt die Kante über den Reißverschluss. Dieser sollte nun komplett verdeckt sein. Fixiere die Falte mit Nadeln, sodass alles an Ort und Stelle bleibt. Steppe entlang der gelegten Falte. Fühle dabei unter dem Stoff, wo der Reißverschluss liegt und führe den Reißverschlussfuß daran entlang.  Wenn du am Schieber angekommen bist, versenke die Nadel, hebe das Füßchen und ziehe den Schieber vorsichtig  an der Nadel vorbei. Senke das Füßchen wieder und nähe weiter.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fühle dabei unter dem Stoff, wo der Reißverschluss liegt und führe den Reißverschlussfuß daran entlang.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fixiere den Griff nun links auf rechts (die Seite mit der Naht liegt unten) und mittig auf einem „Seitenteil C“ und nähe ihn knappkantig mit einer Hilfsnaht fest. Lege dann das „Seitenteil C“ mit dem Griff rechts auf rechts auf das Seitenteil mit dem Reißverschluss und nähe es fest. Das zweite „Seitenteil C“ Nähst du genauso auf der anderen Seite des Seitenteils mit Reißverschluss an.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Lege nun das „Seitenteil A/Innenkissen“ aus Oberstoff rechts auf rechts an die Kanten der „Seitenteile C“ und nähe sie fest. Es entsteht ein Ring, der die späteren Seiten des Kissens bildet. Bügele alle Nahtzugaben auseinander.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fixiere das Schnittteil für die Oberseite rechts auf rechts am Seitenteil, Die Ecken treffen jeweils genau aufeinander. Nähe nun die Oberseite ringsum am Seitenteil fest. Öffne den Reißverschluss und nähe die Unterseite des Kissens genauso an.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Wende das Außenkissen durch den Reißverschluss und forme die Ecken aus.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nimm dir nun die Schnittteile des Innenkissens aus Futterstoff zur Hand. Fixiere die „Seitenteile C“ rechts auf rechts auf dem „Seitenteil A/Innenkissen“  und nähe sie fest. An die Verbliebenen Kanten der „Seitenteile C“ legst du nun rechts auf rechts das zweite „Seitenteil A/Innenkissen“ und nähst es ebenfalls fest.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Nun werden die Ober- und Unterseite wie beim Außenkissen an das Seitenteil genäht. Lasse hier an  einer der Kurzen Kanten eine Wende- und Füllöffnung (siehe linkes Bild). Wende das Innenkissen.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Fülle das Füllmaterial ins Innenkissen. Lass dir am besten von einer zweiten Person helfen. Besonders hilfreich ist es, wenn du dir für die Befüllung einen Trichter aus einem Blatt Papier bastelst. Befülle das Kissen zu Dreivierteln mit dem Füllmaterial. Hier kannst du ganz nach Wunsch die Festigkeit des Kissens individuell festlegen. Verschließe nun noch die Wendeöffnung mit einer knappkantigen Naht.

TIPP: Wenn du EPS-Perlen als Füllmaterial verwendest, befülle das Kissen in der Badewanne oder Dusche. So verteilen sich die Perlen nicht im ganzen Raum und du kannst die, die danebengegangen sind, ruckzuck mit dem Staubsauger weg saugen.

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Stecke das Innen- in das Außenkissen, schließe den Reißverschluss und…

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

… fertig ist dein Yoga-Bolster!

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yogabolster

Copyrighthinweis: © 2018 Alle Rechte der Anleitung „Meditationskissen und Yogabolster“, Schnittmuster, Bilder und Texte liegen bei Claudia Günther (Frau Fadenschein). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Für Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet.

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!

Kostenloses Schnittmuster: Meditationskissen und Yoga-Bolster