Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und ClutchHier zeige ich dir, wie du mit zwei einfachen selbst genähten Accessoires jedes Outfit elegant wirken lässt. Der Taillengürtel ist in diesem Jahr ein absolutes „must have“. Er bringt weite Kleider und Shirts in Form und lässt dein Outfit figurbetont wirken. Mit der dazu passenden Clutch, in der du zum Beispiel dein Portemonnaie und Make up für den Abend verstauen kannst, bist du perfekt für die nächste Sommerparty ausgestattet.

Beide Schnittmuster sind sehr einfach zu nähen und auch für Nähanfängerinnen geeignet. Bei dem Material kannst du frei unter dem vielfältigen Angebot an Kunstleder wählen. Der Gürtel ist nach Fertigstellung ca. 2,35m lang. Er wird von vorn, nach hinten und wieder nach vorn gebunden. Dabei habe ich darauf geachtet, dass sich vorn keine Naht befindet. Die Naht der zusammen gesetzten Schnittteile ist an den Seiten.

Die Clutch hat eine Abmessung von ca. 25 cm x 17cm.

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren meiner Schnittmuster!

Ziska von nestgezwitscher

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

 

Du benötigst:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

 

Hier kannst du das Schnittmuster herunterladen:

Drucke das Schnittmuster bei 100% und ohne Seitenanpassung aus. Wenn das Kontrollquadrat 5x5cm misst, hast du alles richtig gemacht. Klebe die Seiten so zusammen dass die Zahlen und Buchstaben jeweils zusammen passen (zum Beispiel 2a an 2a).

Dem Schnittmuster musst du die Nahtzugabe von 1 cm noch hinzufügen.

Zuschneiden:

Aus Kunstleder:
2 x Schnittteil Gürtel Teil 1
1 x Schnittteil Gürtel Teil 2

1 x Schnittteil Clutch

Aus Baumwolle:
1 x Schnittteil Clutch

Reißverschluss 27cm

Und so geht’s:

Nähanleitung Taillengürtel:

Lege dir deine zugeschnittenen Gürtelstücke zurecht (2x Teil 1, 1x Teil 2).

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Lege die Schnittteile 1 und 2 rechts auf rechts aufeinander. Befestige sie mit Wonder Clips.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Nähe die Teile zusammen und klappe danach die Nahtzugabe auseinander. Fixiere sie, damit du später besser weiter nähen kannst.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Klappe die Nahtzugabe einer Seite des Gürtels nach innen und stabilisiere sie mit Wonder Clips. Dann nähst du die Nahtzugabe maximal füßchenbreit fest.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Bei dem Übergang an dem du zuvor die Nahtzugabe auseinander geklappt hast, legst du auch diese nach innen.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Dann klappst du die Nahtzugabe der zweiten Seite des Gürtels nach innen und fixierst sie mit Wonder Clips. Nähe sie ebenfalls maximal füßchenbreit fest.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Super, du bist bereits mit dem Taillengürtel fertig!

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Nähanleitung Clutch:

Lege dir deine Schnittmusterteile und den Reißverschluss für die Clutch zurecht.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Ziehe den Zipper in den Reißverschluss.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Lege dein Kunstleder mit der schönen Seite nach oben vor dich hin. Darauf kommt der Reißverschluss mit der metallisierten Seite nach unten. Zum Schluss legst du dein Baumwollfutter mit der schönen Seite nach unten darauf. Befestige alles mit Wonder Clips.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Nähe den Reißverschluss mit dem Reißverschlussnähfuß deiner Nähmaschine fest.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Lege die zweite Reißverschlussseite deines Kunstleders vor dich hin. Der Reißverschluss und das Futter werden wie zuvor mit Wonder Clips fixiert.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Nähe nun auch die zweite Seite des Reißverschluss fest und klappe die Clutch auf. Dabei liegen Futterstoff auf Futterstoff und Kunstleder auf Kunstleder.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Jetzt musst du die Seitenränder schließen. Achte darauf im Futterstoff eine außreichend große Wendeöffnung zu lassen. Ich habe diese mit einem selbstlöschendem Markierstift angezeichnet. Die Enden der Naht müssen dabei verriegelt werden. Öffne vor dem Nähen den Reißverschluss zur Hälfte.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Der Reißverschluss liegt beim Nähen der Seitenränder in Richtung Futter.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Wende die Clutch durch die Wendeöffnung.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Fixiere die Wendeöffnung nach dem Drehen mit wonder clips und steppe sie nah am Rand ab.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Für den Zipper kannst du dir ein kleines Bändchen aus einem Rest Kunstleder zuschneiden. Du nähst es mit kleinen Stichen der Nähmaschine am Zipper fest.

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Jetzt ist deine Clutch fertig!

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch

Copyrighthinweis: © 2018 Alle Rechte des Schnittmusters liegen bei Franziska Damerau, nestgezwitscher. Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind nicht gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch erlaubt. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!

Kostenloses Schnittmuster: Taillengürtel und Clutch