Gratis Schnittmuster: Boho-Tasche „San Francisco“

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad
Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Heute erscheint im EMF Verlag mein neues Buch „XXL Taschen nähen“.

Ob Clutch, Shopper oder runde Handtasche – alle Modelle sind extragroß und wahre Raumwunder, und jedes ein Hingucker. Angesagte Materialien wie Kunstleder, beschichtete Stoffe, Oilskin und Canvas in Kombination mit einzigartigen Formen machen aus jeder Tasche ein außergewöhnliches Unikat. Dank der detaillierten und bebilderten Anleitungen und dem beiliegenden Schnittmusterbogen entstehen so Schritt für Schritt Taschen für jeden Geschmack.

Zur Feier der Buchveröffentlichung haben wir hier im Snaply-Magazin die Nähanleitung inklusive Schnittmuster der Boho-Tasche „San Francisco“ für dich. Diese Tasche im Fransen-Look ist der absolute Eyecatcher! Im Inneren befindet sich viel Stauraum und dank eines Reißverschlusstrennfachs wird die Tasche nochmals unterteilt. So bleibt alles an seinem Platz!

Übrigens bekommst du im Snaply-Shop ein Rundum-sorglos-Materialpaket in dem alle Nähzutaten für die Tasche enthalten sind!

Viel Spaß beim Nähen wünscht dir
Claudia alias Frau Fadenschein

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Maße der Tasche: 45 x 45 x 10 cm

Du benötigst:

Nähmaschinenzubehör:
Teflonfüßchen, Reißverschlussfüßchen, Universalnadeln Größe 80 und 100

Tipp: Wenn du kein Teflonfüßchen hast, klebe Masking-Tape auf die Unterseite deines Nähfüßchen, damit es besser über das Kunstleder gleitet.

Hier kannst du das Materialpaket kaufen:

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Drucke das Schnittmuster bei 100% und ohne Seitenanpassung aus. Wenn das Kontrollquadrat auf der ersten Seite 1 x 1 cm misst, hast du alles richtig gemacht. Klebe die Seiten so zusammen, dass die Pfeile mit Zahlen und Buchstaben jeweils aneinander treffen.

  • Im Schnittmuster ist eine Nahtzugabe von 1 cm bereits enthalten.
  • Alle Nähte werden verriegelt.
  • Übertrage alle Markierungen auf die linke Stoffseite der jeweiligen Schnittteile. Sie erleichtern dir später das Zusammennähen.

Zuchneiden:

Scheide zunächst alle Schnittteile mit Hilfe der Schablonen aus dem Schnittmusterbogen aus.

Aus Oberstoff:
2 x Außentasche oben*
2 x Außentasche unten: 47 x 35 cm

Aus Futterstoff:
2 x Futtertasche*
4 x Reißverschlussblende*
2 x Reißverschlusstrennfach: 47 x 52 cm
1 x Steckfach: 47 x 48 cm
4 x Reißverschlussendstücke: 8 x 6 cm
2 x Reißverschlussendstücke: 6 x 6 cm

Aus Vlieseline H200:
2 x Futtertasche*
2 x Reißverschlusstrennfach: 47 x 52 cm
1 x Steckfach: 47 x 48 cm

* im Schnittmusterbogen enthalten

Schnittteile vorbereiten:

Bügele die Vlieseinlagen auf die linke Stoffseite der entsprechenden Schnittteile.

Und so geht’s:

Fransenband annähen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide das Fransenband in beiden Farben in 47 cm lange Stücke. Du hast nun je 8 Stück Fransenband in jeder Farbe. Nun befestigst du schmales,
doppelseitiges Klebeband an dem Steg jedes Fransenbands. Positioniere das Klebeband nah an der Fransenkante und jeweils 2 cm vom Anfang und Ende des Bands entfernt. So gehst du sicher, dass du nicht über den Klebestreifen nähst und ggf. Stiche ausgelassen werden. Das Band wird nun an die Schnittteile der unteren Außentasche genäht. Fixiere das erste Band in der Farbe Petrol 6 cm von der unteren Kante entfernt und steppe es knappkantig fest.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt werden die restlichen Streifen Fransenband gleichmäßig an den Taschenteilen fixiert, auf jeder Seite der unteren Außentasche jeweils 8 Streifen: unten vier Streifen in der Farbe Petrol und darüber vier Streifen in der Farbe Altgrün, in gleichmäßigen Abständen. Lege die Bänder zunächst nur auf, markiere die Positionen und fixiere und nähe sie dann nacheinander auf.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Fransen innerhalb der Nahtzugaben an beiden Seiten ab. Das erleichtert später das Zusammennähen der Außentaschenteile.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere nun an der oberen Kante rechts auf rechts jeweils ein oberes Außentaschenteil und nähe es an.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die fertigen Außentaschenteile auseinander und die Nahtzugaben nach oben. Steppe diese von der rechten Stoffseite aus knapp neben der Naht fest.

Außentasche nähen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere die beiden Außentaschenteile rechts auf rechts und nähe sie zusammen. Achte darauf, dass du keine Fransen mit einnähst.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun wird der Taschenboden genäht. Dafür kürzt du zunächst die Nahtzugabe an den Ecken ein. Die Ecken werden so gefaltet, dass die Seiten- und Bodennaht genau aufeinandertreffen. Im Abstand von 5 cm zur Ecke steckst du dir eine Nadel zur Markierung und nähst die Ecke quer ab. Knapp neben der Naht schneidest du nun die Ecke ab. Wende die Außentasche.

Hakenlaschen anbringen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Bringe 4 cm zur oberen Kante an den Seiten die beiden Hakenlaschen an.

Hakenlaschen sind eine tolle Alternative zur Befestigung eines Tragegurts mit Karabinern. Je nach Material ist es sinnvoll, die Rückseite an der Hakenlaschenposition zusätzlich mit einem Stück Decovil I Light zu verstärken. Halte die Hakenlasche an die vorgesehene Stelle und markiere die Position der Füßchen auf dem Stoff.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Markierungen vorsichtig ein und stecke die Füßchen der Hakenlasche hindurch.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Auf der Rückseite fädelst du nun das Metallblättchen auf die Füßchen und biegst diese nach innen um.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Und schon ist die Hakenlasche angebracht und einsatzbereit.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe nun ein Steckfach auf ein Futtertaschenteil. Das Steckfach wie folgt vorbereiten: Links auf links zusammenlegen und die obere Kante knappkantig absteppen. Versäubere die Nahtzugaben der offenen Kanten und bügle sie 1 cm nach innen.

Stecke das Fach links auf rechts auf die vorgesehene Stelle an die Futtertasche und nähe die seitlichen und unteren Kanten mit eingeklappter
Nahtzugabe knappkantig fest. Mit einer zusätzlichen Steppnaht kann man das Steckfach noch unterteilen.

Reißverschluss-Trennfach nähen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos
Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fasse einen der 47 cm langen Reißverschlüsse mit Endstücken (6 x 6 cm) ein. Bügele Dafür die Nahtzugaben der Endstücke an zwei gegenüberliegenden Seiten 1 cm nach innen um und falte die Endstücke links auf links zusammen, sodass die umgebügelten Kanten bündig aufeinander treffen.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fädele den Schieber auf den Reißverschluss und lege ein Ende zwischen die Stofflagen eines Endstücks.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere die Endstücke am Reißverschluss und nähe sie knappkantig an der umgeschlagenen Nahtzugabe fest. Auf die Breite des Reißverschlusses kürzen.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere den Reißverschluss rechts auf rechts an der oberen Kante eines Schnittteils des Reißverschlusstrennfachs. Nähe den Reißverschluss an.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere nun das zweite Schnittteil des Reißverschlusstrennfachs rechts auf rechts darauf und nähe es ebenfalls an.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe beide Teile links auf links zusammen, bügele die Kante und steppe sie knappkantig ab.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun ein Teil des Reißverschlusstrennfachs rechts auf rechts zusammen und an die obere Kante des Reißverschlusses. Nähe es an.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun legst du das zweite Teil rechts auf rechts zusammen und nähst es auf der anderen Seite der oberen Kante des Reißverschlusses an.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Öffne den Reißverschluss und wende das Reißverschlusstrennfach. Steppe nun noch die zweite Kante neben dem Reißverschluss knappkantig ab. Achte dabei darauf, nur durch die beiden unmittelbar an den Reißverschluss grenzenden Stofflagen zu nähen, nicht durch die beiden Lagen der Rückseite.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere das Trennfach 12 cm von der unteren Kante auf einem Futtertaschenteil und nähe es knappkantig fest.

Futtertasche nähen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke nun das zweite Futtertaschenteil rechts auf rechts darauf und nähe es bis auf eine 25 cm große Wendeöffnung am Boden zusammen.

Geschlossene Reißverschlussblende nähen

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fädele die beiden Schieber auf den langen Reißverschluss auf (ein Schieber von je einer Seite). Nimm zwei Reißverschlussendstücke und bügele die Nahtzugabe auf jeweils einer Seite nach links um.

Nun fixierst du die beiden Teile bündig am Reißverschluss,sodass dieser genau dazwischenliegt und die umgeschlagenen Nahtzugaben zum Reißverschluss hin zeigen. Steppe die Endstücke knapp neben der Bruchkante des Stoffes fest.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun kürzt du den Reißverschluss auf der anderen Seite auf die Länge des Schnittteils der Reißverschlussblende und nähst auf dieser Seite die beiden verbliebenen Endstücke genauso an. Kürze nun noch die Reißverschlussenden, die zwischen den Endstücken liegen, bis auf 5 mm vor die Naht und die Endstücke auf die Breite des Reißverschlusses.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe die vier Schnittteile der Reißverschlussblende (zwei Schnittteile auf je einer Seite des Reißverschlusses) wie folgt an:

An die obere Kante eines Blendenzuschnitts bündig den Reißverschluss links auf rechts und den zweiten Blendenzuschnitt bündig rechts auf rechts
darüber stecken. Nähe alle Stofflagen mit 1 cm Nahtzugabe an der oberen Kante zusammen

Lege die beiden Blendenzuschnitte nun links auf links zusammen und bügle die Kante, an der der Reißverschluss eingefasst wurde. Steppe sie anschließend knappkantig ab.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Reißverschlussblende nun rechts auf rechts und nähe die kurzen Kanten zusammen.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Es entsteht nun eine Art „Schiffchen“.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Öffne den Reißverschluss vollständig, stecke die Blende links auf rechts in die Futtertasche und fixiere sie bündig an der oberen Kante. Die Seitennähte der Blende treffen genau auf die Mitte des Bodenteils. Nähe die Blende ringsum fest.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke die Außen- in die Futtertasche – die Oberkante der Außentasche liegt über der Reißverschlussblende, der untere Teil ist durch den Reißverschluss gesteckt – und nähe die obere Taschenkante ringsum bündig zusammen.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende die Tasche durch die Wendeöfnung und den geöffneten Reißverschluss. Forme alle Ecken und Rundungen aus und steppe die obere Taschenkante füßchenbreit ab. Verschließe die Wendeöffnung der Futtertasche, indem du die Nahtzugaben nach innen klappst und die Öffnung knappkantig absteppst.

Verstellbaren Schultergurt nähen

Nähe nun mit dem Gurtband einen verstellbaren Schultergurt.

Dafür schneidest du dir ein 150 cm langes Stück vom Gurtband ab. Versäubere die Enden oder versiegele sie mit einem Feuerzeug.

Fädele das Gurtband 5 cm durch einen Taschenkarabiner, fixiere das Ende und steppe den umgeklappten Gurt im Quadrat und noch einmal über Kreuz auf. Verwende hier einen Reißverschlussfuß, denn damit kommst du besonders nah an den Karabiner heran.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun fädelst du auf die offene Seite des Schultergurtes den Schieber auf und schiebst ihn bis zur Mitte des Gurts. Achte dabei darauf, dass der Gurt nicht verdreht ist. Jetzt schiebst du das Gurtende noch von links nach rechts durch den zweiten Taschenkarabiner.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Anschließend schiebst du das Gurtbandende durch die Unterseite des Schiebers, also durch den Riegel, das Mittelteil des Schiebers. Der Karabiner liegt außerhalb der Gurtschlaufe, die nun entstanden ist. Das Gurtbandende schaut ca. 6 cm aus dem Schieber heraus.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe das Ende nach rechts um und steppe es in einem Quadrat und nochmals über Kreuz fest (nur die innere Lage des Gurtbands festnähen).

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun musst du nur noch die Karabiner in die D-Ringe an der Tasche einhängen.

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Viele weitere, tolle Schnittmuster findest du im Snaply-Shop!

Copyrighthinweis: © 2019 Alle Rechte des Schnittmusters „Boho-Tasche San Francisco“ liegen beim EMF Verlag und Claudia Günther (Frau Fadenschein) Bilder: © Claudia Günther (Frau Fadenschein); © Corinna Brix, München. Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Boho-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos