Die besten #Snaply-Nähprojekte im November

Auch in diesem Monat erreichten uns über unsere Snaply Insider Gruppe viele tolle Nähbeispiele, die aus unseren Produkten gefertigt wurden. Wir haben uns fünf Werke heraus, von denen wir besonders begeistert sind. Die Auswahl ist uns aber nicht leicht gefallen!

Beginnen möchte ich mit dem wunderschönen, folkloristisch angehauchten Pullover von Ziska vom Blog Nestgezwitscher, den sie mit unseren Patches verziert hat.

“Der schwarze Nicki und die farbenfrohe Blumenranke sind die perfekte Kombination für einen einfachen Kapuzenpullover. Dadurch wirkt er edel und ist sehr bequem im Alltag zu tragen. Ich mag meinen gar nicht mehr ausziehen.”

Arzu hat eine tolle Softshelljake für ihren Sohn genäht. Die ganzen Kurzwaren sind aus dem Snaply Shop: Reißverschluss, Klettverschluss, und Gummikordel – farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Softshell-Stoff für deine nächste Jacke findest du auch bei uns.

Einen Rucksack “Ewa” nach dem Schnittmuster von Frau Fadenschein hat Joanna vom Blog Seele und Faden komplett aus Snaply-Materialien genäht. So kommen bei diesem hübschen Exemplar Kunstleder, Canvas, Baumwollstoffe, Gurtband, das metallisierte Taschenzubehör sowie die Vliese zur Verstärkung zum Einsatz.

Jen hat ein wunderschönes Set, bestehend aus Turnbeutel und kleinem Täschchen, aus unserem Kunstleder, metallisierten Reißverschlüssen, Canvas und Ösen genäht. Wir sind begeistert!

Eine Kameratasche aus vielen Snaply-Matierailen hat auch Fredi von Seemansgarn Handmade genäht. Sie verwendete für die Tasche  Canvas in blau, Canvas mit WalenSoft and StableGewebeeinlage G770, Taschenzubehör, Reißverschluss und Netzstoff.

Ihr wollt auch dabei sein? Sendet uns den Link zu eurem Blogbeitrag mit Nähprojekten aus unseren #Snaply-Produkten an kundenfotos@snaply.de, nutzt auf Instagram den Hashtag #Snaply, werdet Mitglied in der Snaply Insider Facebook-Gruppe und teile dort Dein Designbeispiel, oder postet eure Fotos einfach auf unserer Facebook-Seite!

Hier gehts zum Snaply-Shop!