Spielzeugsack und -decke nähen – kostenloses Schnittmuster

Mit schriftlicher Anleitung und Schritt-für-Schritt-Videotutorial!

Kennst du das auch? Der Boden im Wohn- oder Kinderzimmer ist mal wieder übersäht von Bausteinen, Autos Plüschtieren & Co. Nun geht´s ans Aufräumen und alles will in Boxen oder Körbe verteilt werden, nur um gleich morgen wieder seinen Weg auf den Boden zu finden. Damit ist jetzt Schluss, denn heute nähen wir einen super praktischen und stylishen Spielzeugsack, der auch gleichzeitig als Spielteppich dient. 

Mit seinem Durchmesser von 1,2 m bietet der Spielteppich ordentlich Platz zum Bauen und Spielen. Nutzt du für die Innenseite einen Canvas- oder Baumwollstoff mit Straßen, Wald oder Baustellenmotiv hast du auch gleich die passende Spielelocation kreiert. 

Wenn es ans Aufräumen geht schiebst du einfach das Spielzeug in die Mitte des Teppichs und ziehst den Spielzeugsack an den Kordeln zusammen. Dank des Tunnelzuges ist nun alles sicher verstaut und kann im Kinderzimmer abgestellt, oder an den Bändern aufgehängt werden. Nutzt du für die Außenseite zum Beispiel Softshell oder einen beschichteten Stoff, ist das Ganze auch noch abwischbar. Und ein Hingucker ist der Spielzeugsack bei der richtigen Stoffwahl allemal.

Sicherheitshinweis: der Spielzeugsack wird mit Kordeln/langen Bändern gearbeitet. Artikel mit Bändern sind eine Gefahrenquelle für Kinder und sollten nur unter Aufsicht genutzt werden.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

Bitte überprüfe zur Sicherheit vor dem Bestellen die Material- und Mengenangaben des Einkaufszettels und gleiche sie mit den Angaben des Schnittmusters ab. Es kann vorkommen, dass manche Materialien in der Zwischenzeit ausverkauft sind.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Schnittmuster:

Gute Nachrichten! Denn für den Spielzeugsack kommst du ohne Papierschnittmuster aus (bei dem Durchmesser von 1,2m wäre da ja sonst einiges an Papier zu kleben und so schonen wir die Umwelt und unsere Nerven gleich mit.

Allgemeine Nähhinweise:

Bitte lies dir die Anleitung einmal komplett durch, bevor du anfängst zu nähen. 

Der Spielzeugsack kann mit einer normalen Universalnadel genäht werden. Die Stärke richtet sich hier nach den von dir verwendeten Stoffen, mit einer 80er Nadel solltest du aber bei den meisten Stoffen gute Ergebnisse erzielen.

Genäht wird mit dem Geradstich und einer Stichlänge von 3,5 – 3,7, je nachdem, wie gut deine Nähmaschine die Stoffe transportiert.

Die Nahtbreite beträgt, sofern im jeweiligen Schritt nicht anders angegeben, 1cm. Am Anfang und Ende der Naht wird verriegelt, also die Naht durch kurzes Vor- und Zurücknähen gesichert.

Video-Anleitung:

Gleich folgt die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Möchtest du lieber mit einer Video-Anleitung nähen? Dann schaue sie dir hier an.

Und so geht’s:

Zuschnitt Innen- und Außenteil:

Nimm dir zunächst einen der Stoffe für den inneren oder äußeren Spielzeugsack. Verwendest du für eine Seite Canvas empfehle ich dir diesen zuerst zuzuschneiden, denn er lässt sich prima als „Schnittmuster“ für Softshell und Co. verwenden. 

Schneide den Stoff in der Länge auf exakt 1,2m zu (auch wenn du 1,2m gekauft hast, solltest du hier in jedem Fall noch einmal nachmessen). 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Falte den Stoff entlang der Bruchkante dann einmal der Länge nach zur Hälfte. Lege dieses Stoffpäckchen nun so vor dich hin, dass die Bruchkanten sowohl an der links, als auch oben liegen. Die offenen Kanten zeigen nach rechts und unten.

Jetzt kommt dein Patchworklineal zum Einsatz. Idealerweise hast du ein Exemplar mit exakt 60cm Länge. Ein Zollstock oder Maßband funktionieren alternativ aber auch. Lege das Lineal links und oben genau bündig an den Stoffbruchkanten an. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Mache eine Markierung bei 60cm. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos
Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Nun achte darauf, dass das Lineal immer mit der linken oberen Ecke genau in der Stoffspitze liegt. Bewege das Lineal ähnlich eines Zirkels über den Stoff und mache alle paar cm eine Markierung bei 60cm, bis das Lineal an der linken Stoffkante anliegt. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Du siehst nun ¼ Kreis vor dir. Diesen kannst du mit dem Rollschneider oder einer Stoffschere nun ausschneiden. Je nach Stoffdicke, musst du eventuell die Lagen einzeln nacheinander schneiden. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Falte den Stoff jetzt noch nicht auseinander, sondern nutze ihn als Schnittteil für deinen zweiten Stoff. Diesen faltest du wieder wie den ersten und legst dann den schon zugeschnittenen ¼ Kreis darauf. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Jetzt brauchst du nur noch die Rundung auf deinem zweiten Stoff nachzeichnen, diesen ausschneiden und schon hast du die beiden Stoffkreise für deinen Spielzeugsack zugeschnitten.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Zuschnitt Tunnelzug:

Für den Tunnelzug schneidest du nun mit deinem Patchworklineal drei Stoffstücke mit folgenden Maßen im Stoffbruch zu:

15cm in der Breite x 65cm Länge im Stoffbruch (gesamt also drei Schnittteile mit den Endmaßen 15 x 130cm)

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Wenn deine Stoffe es zulassen, bügele nun alles einmal ordentlich über.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Tunnelzug vorbereiten:

Zunächst benötigst du die drei Tunnelzugschnitteile. Lege zwei davon an einer kurzen Seite rechts auf rechts aufeinander (die schönen Stoffseiten liegen also innen und schauen sich an) und fixiere die Strecke mit Stoffklammern. Schließe diese Naht an der Nähmaschine mit 1cm Nahtbreite. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Setze so auch das dritte Stück des Tunnels an die bereits zusammengenähten Teile. Vor dir liegt danach ein langer Stoffstreifen. Geschlossen wird der Ring für den Tunnel jetzt noch nicht. Das machen wir später, wenn bereits der Großteil des Tunnels am Spielzeugsack befestigt wurde.

Lässt dein Stoff es zu, bügelst du die Nahtzugaben nun auseinander. Beschichtete Stoffe kannst du mit den Fingern oder einem Kantenformer ausstreichen.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Lege die offenen kurzen Kanten des Tunnelzugstreifens aufeinander, so dass das Teil nun im Bruch liegt. Die Bruchkante markierst du dir mit einem Markierstift auf der linken Stoffseite – hier liegt die Mitte des Tunnelzugteiles. 

Auf der linken Stoffseite markierst du dir nun, gemessen von der unteren langen Kante, eine Linie bei 3cm. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Jeweils 10cm Links und rechts von der zuvor gemachten Mittelpunktmarkierung setzt du einen Markierpunkt auf diese Linie.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Ösen anbringen:

An diesen beiden Punkten stanzt du Löcher gemäß der Größe deiner Ösen in den Stoff – orientiere dich hier bitte an den Hinweisen deines Loch- oder Variozangenherstellers.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Damit die Ösen später nicht ausreißen, benötigst du jetzt noch Ösenverstärkungen. Hier kannst du entweder auf fertige Verstärkungen (zum Beispiel irONly Ösenverstärkungen oder WonderDots) zurückgreifen, oder dir selbst welche aus SnapPap anfertigen. 

Hierfür schneidest du dir aus SnapPap einfach Kreise aus, die etwas größer sind als deine verwendeten Ösen.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Auch an diesen Verstärkungen bringst du Löcher gemäß deiner Ösengröße an.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Schiebe jetzt deine Ösen mit der schönen Seite (bei mir ist das die farbige Seite) von der rechten Stoffseite durch den Stoff.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Setzte dann von der linken Stoffseite die Ösenverstärkung und danach das Ösengegenstück dagegen. Anschließend fixierst du die Öse mit deinem Werkzeug, gemäß der Angaben des Herstellers. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Die Ösen auf der Gegenseite bringen wir zu einem späteren Zeitpunkt an.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Tunnelzug anbringen:

Als Nächstes faltest du den Stoffstreifen für den Tunnel in der ganzen Länge links auf links aufeinander. Die „unschönen“ Stoffseiten schauen sich also an und liegen innen. Fixiere die offene, lange Kante mit ausreichend Stoffklammern.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Stecke nun den Tunnelzug mit der offenen langen Kante auf die Innenseite deines Spielzeugsacks. Die Seite mit den Ösen zeigt dabei nach oben, denn die Ösen sollen später außen liegen. Starte dabei an der Mitte des Tunnelzugs (wo wir gerade die Ösen angebracht haben) und stecke den Tunnel dann zu beiden Seiten entlang der Rundung des Innenteiles fest. Die letzten etwa 30 cm lässt du offen (hier werden gleich noch die offenen Kanten geschlossen).

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Nähe den Tunnelzug innerhalb der Nahtzugabe, also mit weniger als 1cm Nahtbreite am Innenteil fest.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Erst jetzt schließt du die letzte kurze Naht des Tunnelzuges. So kannst du Gewiss sein, das der Tunnel auch wirklich faltenfrei am Spielzeugsack angebracht werden kann. Lege hierfür die noch offenen Stücke des Tunnels am Spielzeugsack an, bis sich die offenen kurzen Enden um 1cm überlappen. Den Stoffüberstand kannst du einfach abschneiden.

Lege die kurzen Seiten des Tunnels rechts auf rechts und schließe diese Naht mit 1cm Nahtbreite. Die Nahtzugabe bügelst oder streichst du wieder auseinander.

10cm links und rechts von dieser Naht bringst du die übrigen beiden Ösen gemäß der obigen Beschreibung an (natürlich wieder mit den Ösenverstärkungen). Die Ösen sitzen 3cm vom unteren Rand entfernt, an der Kante die Richtung Mitte des Spielzeugsackes zeigt (siehe Bild).

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Falte dann das noch nicht festgenähte Stück des Tunnels zur äußeren Kante und stecke auch das letzte Stück mit Stoffklammern fest, um es anschließend innerhalb der Nahtzugabe anzunähen.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Spielzeugsack fertig stellen:

Nun wird der Spielzeugsack fertig gestellt. Lege das Außenteil rechts auf rechts auf das Innenteil mit dem angenähten Tunnel. Stecke die beiden Teile mit ausreichend Stoffklammern zusammen.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Jetzt werden alle Teile mit 1cm Nahtbreite verbunden. Lasse dabei eine Wendeöffnung von etwa 15cm an einer beliebigen Stelle.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Damit sich die Rundung später auch schön ausformt, wird die Nahtzugabe nun entlang des ganzen Spielzeugsackes bis kurz vor die Naht eingeschnitten (Achtung: schneide keinesfalls in die Naht hinein!). Alternativ kannst du die Rundung auch mit einer Zackenschere versäubern.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos
Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Dann wird es spannend: wende den Spielzeugsack durch die Wendeöffnung und forme alles schön aus.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

An der Wendeöffnung legst du jetzt die Nahtzugaben nach innen. Fixiere dann die Wendeöffnung mit einigen Stecknadeln und steppe sie knappkantig (mit Nahtbreite 0,2) an der Nähmaschine zu. 

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos
Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Fast geschafft! Es müssen lediglich noch die Kordeln durch den Tunnel gezogen werden, dann ist dein Spielzeugsack schon fertig. Du benötigst etwa 3,8 m Kordel. Solltes du diese nicht am Stück bekommen, kannst du einfach mehrere Stücke mit dem Zickzackstich deiner Nähmaschine zusammennähen.

Fädele die Kordel durch die erste Öse und dann den langen Weg um den halben Spielzeugsack.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Hier kommt die Kordel aus der einen Öse heraus und wird direkt wieder in die nächste eingefädelt. Nun geht’s wieder einmal um den halben Spielzeugsack herum, bis die Kordel aus der letzten Öse herauskommt.

Lege den Spielzeugsack flach und ausgebreitet auf den Boden. Alles sollte glatt liegen und sich nicht kräuseln. In diesem Zustand kannst du dann die beiden offenen Kordelenden nahe am Tunnelzug verknoten.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Super! Fertig ist dein neuer Spielzeugsack und Ordnungshelfer. Ich wünsche dir viel Freude damit.

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos
Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos
Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos

Viele weitere Schnittmuster findest du in unserem Shop.

Copyrighthinweis: © 2022 Alle Rechte des Schnittmusters „Spielzeugsack“ liegen bei Stephanie Schmitz (Frollein Tausendschön). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Spielzeugsack und -decke nähen –  Schnittmuster kostenlos