Streetstyle-Tasche nähen – kostenloses Schnittmuster

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad
Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Mit dem Buch “Mix & Match! Taschen nähen supereasy”, erschienen im EMF Verlag lassen sich im Baukastenmodell über 100 unterschiedliche Taschenmodelle nähen. Es gibt 6 einfache Grundmodelle für Umhängetaschen, Shopper und Tote, durch unterschiedliche Henkel, Verschlüße, Klappen und aufgesetzte Taschen entstehen unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Den eigenen Style kann Frau mit angesagten Materialien wie Metallic-Kunstleder, Steppstoffen, veganem Leder und stylishen Bändern einfach individualisieren. Dank detaillierter Anleitungen mit Bildern ist das Nacharbeiten besonders für Anfänger geeignet. Und wem die Auswahl schwerfällt – 14 Beispieltaschen werden im Buch als komplettes Projekt vorgestellt.

Aus diesem Buch findest du nun hier die Streetstyle-Tasche! Ein robuster Canvas im Used-Look und das neonfarbene Gurtband passen perfekt zur lässigen Optik dieser Foldover-Tasche. Durch die Grifflöcher kannst du sie auch jederzeit in der Hand tragen.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Drucke den Schnittbogen bei 100% und ohne Seitenanpassung aus.

Zuschneiden:

Bei allen Schnittteilen ist bereits eine Nahtzugabe von 1 cm enthalten.

Aus Oberstoff
2 x Taschenfront im Stoffbruch
4 x Blende
4 x Ösenhalterung

Aus Besatzstoff
4 x Grifflochbesatz: 20 x 8 cm

Aus Futterstoff
2 x Taschenfront im Stoffbruch
1 x Steckfach: 24 x 32 cm
1 x Reißverschlussfach: 24 x 32 cm

Aus Vlieseline H200
2 x Taschenfront im Stoffbruch
4 x Blende

Bevor es losgeht:
Bügle die Vlieseline H200 auf die Futtertaschenfronten und die Blenden aus Oberstoff.

Größe der fertigen Tasche:
30 x 27 (36) x 8 cm

Und so geht’s:

Blenden mit Griffloch nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fixiere jeweils einen Grifflochbesatz rechts auf rechts mittig auf einem Blendenteil und übertrage dir die Grifflochöffnung darauf. Das geht am besten, indem du die Öffnung aus deinem Papierschnittteil herausschneidest und dieses dann als Schablone benutzt.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe auf der eingezeichneten Linie einmal ringsherum. Schneide das Griffloch bis auf eine Nahtzugabe von max. 4 mm heraus und diese an den Rundungen zusätzlich im Abstand von 3 bis 4 mm bis dicht zur Nahtlinie ein. Achte darauf, nicht in die Naht zu schneiden.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Ziehe den Besatz durch das Griffloch auf die linke Seite und bügle die Kanten sorgfältig aus. Wiederhole die Schritte 1–3 auch mit den drei übrigen Besatz- und Blendenteilen.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun jeweils zwei Blendenteile rechts auf rechts aufeinander, fixiere sie an der Außenkante und nähe sie aufeinander.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Nahtzugaben an den Rundungen auf max. 4 mm zurück, wende die Blenden und bügle die Kanten.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Steppe die Außenkanten knappkantig ab und bringe, wie im Schnitt eingezeichnet, jeweils zwei Magnetverschlusshälften an den Blendeninnenteilen an. Nähe danach Blendeninnen- und -außenteile jeweils an der Grifflochrundung knappkantig aufeinander.

Magnetverschluss anbringen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Der Verschluss besteht aus vier Teilen, den beiden magnetischen Verschlussteilen mit je zwei Füßchen und den beiden Gegenstücken mit Schlitzen. Bestimme und markiere die Verschlussposition auf beiden Stoffteilen. Verstärke dort den Stoff jeweils von links mit einem kleinen Stück Vlieseinlage.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege eines der Gegenstücke auf die Verschlussposition und markiere mit einem Stift die beiden kleinen Schlitze.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Schlitze vorsichtig mithilfe eines Nahttrenners oder einer spitzen Schere ein und stecke das Verschlussteil mit den Füßchen von der rechten Stoffseite durch die Schlitze.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Auf der Rückseite schiebst du das Gegenstück über das Verschlussteil und biegst die Füßchen zur Mitte hin um.

Ösenhalterungen nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege als Nächstes je zwei Ösenhalterungen rechts auf rechts und nähe sie an der Außenrundung aufeinander. Schneide die Nahtzugabe auf max. 4 mm zurück, wende die Teile auf rechts und bügle die Nahtkanten. Steppe sie knappkantig ab.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Bringe an entsprechender Position die Ösen an den Ösenhalterungen an.

Platziere diese dann 3 cm von der Oberkante entfernt und ca. 1 cm überstehend, auf den Seitenkanten einer Taschenfront. Nähe sie knappkantig fest. Nähe anschließend an beiden Taschenfronten die Abnäher.

Abnäher in Taschenfronten nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Übertrage die Linien für den Abnäher auf die Rückseite des Stoffteils und klappe dieses dann in der Abnähermitte rechts auf rechts, sodass die beiden Linien genau aufeinanderliegen. Nähe den Abnäher von der Schnittkante in Richtung Spitze.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Bügle bzw. lege den Abnäher zur Seite oder zur Mitte und steppe ihn von rechts knapp neben der Naht ab. Das Absteppen ist kein Muss, aber hilfreich bei Materialien, die sich nicht gut bügeln lassen, da der Abnäher dadurch schön flach liegt. Bei Verwendung eines Kontrastgarns lässt sich zudem ein schöner Effekt erzielen.

Blenden mit Taschenfronten verbinden

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege die Taschenfronten aus Oberstoff rechts auf rechts, fixiere sie an der Außenkante und nähe sie aufeinander. Schneide die Nahtzugabe an den Rundungen auf max. 4 mm zurück, wende die Tasche und bügle die Kanten. Fixiere nun jeweils eine vorbereitete Blende mittig und bündig zur Oberkante auf dem Taschenvorder- und -rückteil und nähe sie rundum knappkantig fest.

Futtertasche nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe in eine Futtertaschenfront, ca. 4 cm von der Oberkante entfernt, ein Reißverschlussfach, nutze dafür Reißverschlussschablone B. Auf dem zweiten Futterteil bringst du in ca. 4 cm Abstand zur Oberkante ein Steckfach an. Nähe die Abnäher.

Reißverschlussfach nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Bügle an die Oberkante deines Reißverschlussfachs einen ca. 5 cm breiten Streifen Vlieseinlage (sofern dein Futterteil nicht schon verstärkt ist) und übertrage dann in ca. 3 cm Abstand zur oberen Kante mithilfe der Reißverschlussschablone alle Linien des Tascheneingriffs. Lege das Reißverschlussfach mittig und ca. 2–3 cm von der Futteroberkante entfernt auf ein Futterteil. Stecke es fest und nähe auf dem markierten äußeren Rechteck ringsherum.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide an der Markierung zuerst die Mitte des Tascheneingriffs, dann die kleinen Dreiecke vorsichtig bis dicht zur Nahtlinie ein. Achte darauf, nicht in die Naht zu schneiden.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Ziehe das Reißverschlussfach durch die Öffnung auf die linke Seite und bügle die Eingriffkanten. Lege den Reißverschluss unter den Eingriff, stecke ihn an der unteren Kante fest und nähe ihn mit dem Rei.verschlussfü.chen knappkantig fest. Beginne und ende dabei jeweils 2 mm vor bzw. nach den Eingriffecken.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe das Reißverschlussfach auf der Rückseite in der Mitte zur Hälfte nach oben um, sodass die Kanten oben bündig aufeinanderliegen. Der Reißverschluss liegt dazwischen.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke den Reißverschluss von rechts an den beiden kurzen und der oberen Tascheneingriffkante fest und nähe ihn knappkantig fest. Die oberen Kanten des Reißverschlussfachs auf der Rückseite werden mitgefasst. Beginne und ende genau an der Nahtlinie an der Unterkante.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schließe die beiden Seitennähte des Reißverschlussfachs auf der Rückseite deiner Arbeit. Klappe dabei das Futtertaschenteil zur Seite, um es nicht mit festzunähen.

Steckfach nähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Falte das Steckfach quer zur Hälfte, die rechte Stoffseite liegt innen. Nähe es an den drei offenen Kanten zu, lass aber auf der längeren Seite ca. 10 cm zum Wenden offen.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende das Steckfach, forme die Kanten aus und bügle sie, klappe dabei die Nahtzugaben der Öffnung nach innen. Steppe die Bruchkante füßchenbreit ab. Platziere das Fach mittig auf einem Futterteil, die abgesteppte Kante liegt dabei oben und die Kante mit der Wendeöffnung unten. Nähe das Fach seitlich und unten knappkantig fest, dabei wird die Öffnung mitgefasst. Du kannst das Fach wahlweise noch längs unterteilen, nähe es dazu an beliebiger Stelle noch mal am Futterteil fest.

Futtertasche zusammennähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe die Futtertasche wie die Außentasche zusammen, lass aber mittig zwischen den Abnähern eine ca. 20 cm große Wendeöffnung.

Außen- und Futtertasche zusammennähen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke die Außentasche rechts auf rechts in die auf links gewendete Futtertasche und nähe beide an der Oberkante rundum zusammen.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende die Tasche durch die Öffnung im Futter und schließe diese, indem du die Nahtzugaben nach innen bügelst und knappkantig aufeinandernähst.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schiebe die Futtertasche in die Außentasche und steppe die Blendenansatznaht knappkantig von rechts rundum ab. Nun musst du nur noch einen verstellbaren Träger anfertigen und in die Ösen an deiner Tasche einhaken.

Verstellbaren Träger aus Kunstleder herstellen

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Nimm den vorbereiteten Träger aus Kunstleder und fädle ein Ende durch einen Karabiner. Klappe das Band dort ca. 5 cm um und schlage das Ende 2 cm ein. Nähe den Umschlag im Rechteck und wahlweise über Kreuz fest.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fädle nun den Schieber auf das Gurtband.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Fädle das andere Gurtende erst durch den zweiten Karabiner, dann um den Mittelsteg am Schieber und ziehe es ca. 10 cm durch.

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Schlage das Bandende 2 cm ein und nähe die Schlaufe in diesem Bereich im Rechteck fest. Zusätzlich kannst du auch hier wieder über Kreuz nähen. Achte darauf, nur die beiden Lagen am Steg aufeinander zu nähen.

Fertig ist deine Streetstyle-Tasche!

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos

Viele weitere Schnittmuster findest du in unserem Shop.

Copyrighthinweis: © 2021 Alle Rechte des Schnittmusters “Streetstyle-Tasche” liegen beim EMF Verlag © Fotos: EMF/ Shot Fotografie, Katja Schubert (Cover und Aufmacherfotos); EMF/ Sabine Komarek (Grundlagen- und Schrittfotos). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Streetstyle-Tasche nähen – Schnittmuster kostenlos