Kostenloses Schnittmuster: Volant-Trägerkleid

Ein Traum aus wallendem Stoff! Bequem und elegant sind Maxikleider sowie Maxiröcke und lassen sich zu jedem Anlass tragen. Das lange Blusenkleid für die Arbeit, das schicke Neckholder zur Hochzeit der besten Freundin oder das bequeme Kleid für an den Strand – mit dem Buch „Maxikleider und Maxiröcke nähen“, erschienen im EMF Verlag, stehen einem alle Möglichkeiten offen. Durch das Kombinationsprinzip können Rock und Oberteile der Kleider beliebig zusammengestellt werden, sodass man zum eigenen Designer wird. Die Kleider und Röcke eignen sich am Besten für Jerseystoffe und Webware und sind mit den drei Schnittmusterbogen für die Größen 34 bis 44 im Handumdrehen genäht!

Aus diesem Buch haben wir nun das Volant-Trägerkleid für dich also kostenloses Schnottmuster! Das Trägertop bekommt durch den aufgesetzten Volant einen verspielten Touch und gibt dem schlichten Kleid eine romantische Note. Der Fake-Wickelrock unterstreicht dies noch und lässt außerdem ein wenig Bein hervorblitzen!

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

  • Viskosejersey, gemustert: 3 x die Länge deines Rocks (d. h., dass du die Länge von deiner Taille bis zu deinen Füßen misst und diese x 3 nimmst)
  • ca. 1 m Gummiband, 1 cm breit
  • Einlage für Belege (z. B. H 609)

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Entpacke die ZIP-Datei und drucke die Schnittbögen bei 100% und ohne Seitenanpassung aus.

Größentabelle:

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Das Wichtigste gleich vorweg: DIE eine Kleidergröße gibt es gar nicht! Sowohl in der Konfektion als auch beim Design von DIY-Schnittmustern gibt es keine einheitlichen Tabellen zur Bestimmung deiner Kleidergröße. Dies ist wichtig zu wissen, denn nur du kannst bestimmen, welche Größe die richtige für dich ist – und zwar indem du dich richtig ausmisst!

Da die Unterschiede mitunter groß sein können, verlasse dich also nicht auf die Wahl deiner „normalen“ Konfektionsgröße, sondern lasse dich am besten von einer anderen Person mithilfe eines Maßbands vermessen. Dabei gibt es drei wichtige Hauptmaße, die du auf jeden Fall kennen und für dich bestimmen solltest:

Der Brustumfang (BU) – Er wird an der stärksten Stelle deiner Brust gemessen. Dies ist in den meisten Fällen auf Höhe der Brustwarzen – das muss aber nicht unbedingt für dich gelten! Lege fest, wo die stärkste Stelle deiner Brust ist, und lege hier das Maßband um. Achte darauf, dass es locker und am Rücken auf gleicher Höhe aufliegt.

Der Taillenumfang (TU) – Dies ist die schmalste Stelle deines Rumpfes. Lege dein Maßband auch hier nicht zu stramm an.

Der Hüftumfang (HU) – An der stärksten Stelle deiner Hüfte wird dieser Umfang gemessen.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Zuschneiden:

Aus Oberstoff
je 1 x vorderes und hinteres Oberteil im Bruch
je 1 x vorderer und hinterer Beleg im Bruch (auf Oberteil-Schnittteil, bis Beleglinie)
2 x Träger (Nahtzugabe ist schon enthalten)
2 x Volant im Bruch (SB 3)
2 x vorderes Rockteil gegengleich (in zwei Teilen)
1 x hinteres Rockteil im Bruch in zwei Teilen)

Aus Einlage
je 1 x vorderer und hinterer Beleg im Bruch (auf Oberteil-Schnittteil, bis Beleglinie)

Füge beim Zuschneiden Naht- und Saumzugaben hinzu und übertrage die Passzeichen auf deine Schnittteile.

Nahtzugaben:
0,7 cm bei Overlock und 1 – 1,5 cm bei Haushaltsnähmaschine

Saumzugaben:
2,5 – 3 cm

Tipp: Statt das Oberteil und den Rock mit einem Tunnelzug zu verbinden, kannst du auch beides extra nähen.

Und so geht’s:

Schnittteile vorbereiten

Bügle zunächst alle Schnittteile und versäubere sie. Wenn du dein Kleid mit der Overlockmaschine nähst, musst du die Schnittteile nicht vorher versäubern. Ich empfehle dir, die Belege des Oberteils mit dehnbarer Einlage zu verstärken. Schneide sie aus und bügle sie auf.

Träger nähen

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Zuerst werden die Träger des Tops genäht. Lege sie dazu längs zur Hälfte aufeinander, sodass die rechten Stoffseiten außen liegen, und bügle sie.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun werden die äußeren Kanten jeweils zur Bruchkante gebügelt, sodass sie sich dort treffen.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die beiden Träger nun längs an der gebügelten Kante wieder zusammen. Die Umschläge liegen jetzt im Inneren der Träger. Steppe sie knappkantig an der Längskante entlang ab.

Volants an Oberteil nähen

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun die Volants links auf rechts auf das vordere und das hintere Topteil und stecke sie jeweils am Ausschnitt fest.

Belege nähen

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun werden die Belege auf die Ausschnittkanten des Tops genäht. Lege dazu zunächst den vorderen Beleg rechts auf rechts auf den Volant und das vordere Oberteil und stecke ihn fest.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Schiebe die Träger zwischen Beleg und Oberteil und stecke diese ebenfalls mit fest. Schließe nun die Nähte entlang der Armausschnitt- und der Ausschnittkante. Die Seitennaht wird noch nicht geschlossen! Schlage den Beleg nun nach innen und bügle die Kante sorgfältig aus.

Tipp: Auf dem Schnittteil des Trägers sind 5 cm Verstelllänge markiert. Ermittle also vor dem Annähen die perfekte Trägerlänge für dich, indem du die Schnittteile probeweise an dich anhältst.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Wenn du die Einlage aufgebügelt hast, legst du den vorderen und den hinteren Beleg rechts auf rechts aufeinander und schließt die beiden Schulternähte.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Anschließend wird der Beleg rechts auf rechts auf den Halsausschnitt deines Kleids gesteckt, genäht und nach innen geklappt.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Um eine schöne Optik zu erhalten, ist es wichtig, die Kante sorgfältig zu bügeln!

Wenn dein Beleg sich trotz des Bügelns über die Nahtkante deines Ausschnitts schiebt und so von außen sichtbar wird, kannst du ihn an den Seiten oder Schulternähten mit ein paar Handstichen fixieren.

Sollte das nicht ausreichen, kannst du ihn auch von rechts ca. 2 cm breit absteppen und erhältst eine sichtbare Naht

Wenn dein Beleg möglichst unsichtbar bleiben soll, steppst du ihn nicht von rechts ab, sondern nähst lediglich die Nahtzugabe des Ausschnitts an den Beleg. Auf diese Weise ist dein Beleg ebenfalls fixiert und dennoch von außen unsichtbar.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Verfahre ebenso mit dem hinteren Oberteil. Stecke den hinteren Beleg am hinteren Oberteil fest. Der Volant liegt dazwischen.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege vor dem Zusammennähen die anderen Enden der Träger zwischen Beleg und Oberteil. Achte dabei darauf, dass sich die Träger nicht verdreht haben.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege das vordere und hintere Oberteil rechts auf rechts aufeinander. Schlage die Belegteile nach oben und stecke die gesamten Seitennähte. Schließe diese beginnend beim Beleg bis hinunter zum Saum in einem Zug.

Fake-Wickelrock nähen

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege ein vorderes Rockteil rechts auf rechts auf das hintere Rockteil und stecke die Seitennaht. Lass oben aber zunächst noch ca. 7 cm offen
– hier werden die beiden Vorderteile später mitgefasst. Lege nun das zweite vordere Rockteil ebenfalls rechts auf rechts auf das hintere Rockteil. Beachte, dabei, dass BEIDE Vorderteile so liegen müssen, dass sie an den Seitennähten rechts auf rechts auf das Rückteil treffen. Daher liegen die Vorderteile LINKS auf RECHTS! Stecke die Seitennähte nun zusammen. Schließe die Seitennähte bis zur Markierung und bügle sie sorgfältig.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Versäubere den Saum. Schlage den Saum entsprechend der Saumzugabe, die du vorher zugegeben hast, nach innen ein. Bügle die Saumzugabe und stecke sie fest. Um einen schönen gerundeten Saum zu bekommen, schneide die Rundung ein. Nähe die Saumzugabe mit einem elastischen Stich fest.Das erste Vorderteil liegt rechts auf rechts auf dem Rückteil. Das zweite Vorderteil liegt ebenfalls rechts auf rechts auf dem Rückteil und links auf rechts auf dem ersten Vorderteil. Stecke nun die verbleibenden Seitennähte zusammen und achte darauf, jeweils beide Vorderteile mitzufassen. Schließe die Seitennähte komplett.

Oberteil und Rock verbinden

Schiebe den Rock und das Oberteil rechts auf rechts ineinander und stecke die Teile zusammen. Schließe die Naht.

Tunnelzug nähen

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Verbinde das Oberteil mit dem Rockteil, indem du beide rechts auf rechts ineinanderschiebst und aufeinandersteckst. Schließe nun diese Mittelnaht. Bügle die Naht sauber aus.

Anschließend setzt du eine Naht mit einem Abstand von 1,5 cm zur Mittelnaht. Diese solltest du dir vorher mit Trickmarker einzeichnen und mit Stecknadeln zusammenstecken.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt klappst du die Mittelnaht nach oben in Richtung des Oberteils und bügelst erneut. Nähe eine weitere Naht entlang der Mittelnaht, dabei fixierst du den umgeschlagenen Teil auf dem Oberteil. Lasse dabei eine kleine Öffnung, um das Gummiband einzuziehen.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Ziehe nun mithilfe einer Sicherheitsnadel das Gummiband in den Tunnel ein. Sichere die Enden mit ein paar Stichen per Hand oder deiner Nähmaschine.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Ziehe das Gummiband vollständig in den Tunnel ein, nähe die beiden Gummibandenden zusammen und schließe die Öffnung des Tunnels.

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende das Kleid auf rechts und fertig ist dein Tunnelzug.

Rock säumen

Schlage die Saumzugabe zur linken Stoffseite hin um. Bügle und nähe den Saum dann knapp an der Kante entlang fest.

Viele weitere Schnittmuster findest du in unserem Shop.

Copyrighthinweis: © 2020 Alle Rechte des Schnittmusters “Volant-Trägerkleid” liegen beim EMF Verlag. © Aufmacherbilder: EMF/ Corinna Brix © Schrittbilder: Antje Heuer. Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Volant-Trägerkleid nähen – Schnittmuster kostenlos