DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

DIY-Anleitung: Organizer für den BuggyDaniela alias Die kleine Botin hat euch heute ein wunderbares DIY mitgebracht. Die kreative Österreicherin zeigt euch in dieser Anleitung, wir ihr aus SnapPap, Stoff und ein paar Nähzutaten einen praktischen Organizer für den Kinderwagen oder Buggy nähen könnt.
So sind die wichtigsten Dinge für Mama und Baby immer griffbereit!

Der Organizer hat eine fertige Größe von 34x16x10cm, dem entsprechend sind die Maßangaben. Viel Spaß beim Nachnähen!

 

Ihr braucht:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Zuschnitt:

SnapPap: 40cm breit und 44cm hoch +0,75cm Nahtzugabe (füßchenbreit)
(optional: Baumwollstoff 40cm breit und 44cm hoch ohne Nahtzugabe für Innenfutter)

2 Streifen, je 31cm lang und 5cm breit für die Reißverschluss-Laschen

 

Nähanleitung:

Das SnapPap in die Hälfte legen: 40x22cm im Bruch. Dann die Seitennähte schliessen. Den Boden für den Organizer bekommt man, in dem die Ecken abgenäht werden. SnapPap so falten, dass ein Dreieck entsteht, und eine 10cm lange Naht abnähen. Das Eck abschneiden.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Wenden und die Ecken gut herausdrücken. SnapPap läßt sich übrigens gut wenden, wenn es feucht ist! Hier habe ich noch viele weitere Tipps und Erfahrungen mit dem SnapPap zusammengefasst: Mal was selber machen mit veganem Leder.

Wenn Ihr eine Innentasche wollt, dann im selben Prinzip aus dem Baumwollstoff nähen. Ich habe sie um eine zusätzliche Stofflage ergänzt. Hier ist am oberen Ende ein Tunnel für den Gummi genäht. Der Stoff wird mit senkrechten Nähten fixiert, so entstehen lockere Taschen im Inneren.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Als nächstes kommt der Reißverschluss dran: keine Sorge, klingt schlimmer, als es ist ;) Ich verwende gern Endlosreißverschluss, Anleitungen zum Einfädeln gibts auf YouToube unzählige. Reißverschluss trennen und gegengleich auf die Laschen aus SnapPap aufnähen und absteppen. Dann wird der Schieber eingefädelt und der Reißverschluss geschlossen. Achtet darauf, dass die Laschen exakt gleichauf liegen.

Als Stopper am Ende des Verschlusses habe ich einen kleinen Streifen SnapPap angenäht, je nach Reißverschluss reicht es eventuell auch ihn umzuklappen und zu vernähen. Am anderen Ende des Verschlusses habe ich etwas Baumwollstoff um den Rand genäht.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Jetzt kommt der wirklich spannende Teil unseres Organizers: alle 3 (2) Lagen, das heisst Aussentasche, (Innentasche) und Reißverschluss-Laschen müssen genau zusammengenäht werden. Als große Hilfe hierfür verwende ich Klammern, wenn man andere Stoffen vernäht, kann man sie gut mit Stecknadeln feststecken. Einmal in der Runde nähen. Die Ränder können nun noch gerade und kurz zurückgeschnitten werden.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

So, jetzt ist schon viel geschafft! Wer möchte kann den oberen Rand noch mit Schrägband versäubern, am besten so:

Das Schrägband auffalten und ganz genau, rechts auf rechts, an den Taschenrand legen. Im Falz auf der linken (innen) Seite des Bandes rundherum festnähen. Dort, wo sich die Bandenden treffen, umklappen und vernähen. Das Schrägband nach aussen klappen, eventuell bügeln und festklammern. Ebenfalls rundherum mit einem großen Gerade-Stich feststeppen, vernähen. Die Tasche ist schon so gut wie fertig. Reißverschluss testen, ansehen, reingreifen, freuen!

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Gurtbänder: Die Steckschnallen und die Schieber so wie auf dem folgenden Bild gegengleich auffädeln und die Enden des Gurtes mit einem Feuerzeug „abbrennen“.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Die Bänder werden nun an die Seitennähte angebracht: erst ein kurzes und direkt darüber ein langes. Das heisst es sind auf jeder Seite je eine Schnalle und ein Stecker. So kann man die Schnallen beliebig schliessen: entweder mit zwei Schlaufen oder zu einem längeren Band.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

JUHUUUU, es ist vollbracht: der Organizer kann nun auf beliebige Art auf den Kinderwagen gehängt werden. Wenn die beiden langen Gurte mit den Schnallen verbunden werden, kann er auch als Handtasche getragen werden.

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

DIY-Anleitung: Organizer für den Buggy

Viele weitere tolle Nähideen und Tutorials findet ihr in Danielas Blog Die kleine Botin. Lasst euch inspirieren!