Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche CleoDer perfekte Begleiter für kleine Ausflüge oder zu Konzerten? Ganz klar eine Gürteltasche! Hier hast du alles Wichtige sofort zur Hand und dabei beide Hände frei – ein unschlagbarer Vorteil unterwegs mit Kindern, auf Fotosafari und natürlich auch beim Tanzen im Club! In der heutigen Anleitung zeige ich dir, wie du eine stylische Gürteltasche in zwei Varianten ganz einfach selbst nähen kannst. Du kannst dabei aus zwei Klappenformen wählen und hast auch bei der Wahl des Verschlusses freie Hand. Ob LOXX-Knopf, Kam Snap oder Magnetverschluss – oder doch lieber ein Kugelverschluss? Alles ist möglich. Die Tasche lässt sich durch die praktische Gürtelschlaufe ganz einfach verschieben. Außerdem ist der Gurt längenverstellbar und passt sich somit jeder Körperform an. Im zusätzlichen Reißverschluss-Innenfach kannst du Schlüssel oder andere Kleinigkeiten verstauen. Viel Freude beim Nacharbeiten!

Deine Julia vom Kreativlabor Berlin

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Du benötigst:

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

 

Hier kannst du das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Drucke das Schnittmuster bitte bei 100% und ohne Seitenanpassung (tatsächliche Größe / nicht skaliert) aus. Auf Seite 1 des Schnittmusters findest du nochmal ein kleines Kontrollquadrat von 1x1cm Größe. Das Schnittmuster enthält bereits 1 cm Nahtzugaben.

Zuschnitt:

  • 2 x Außenseite aus Außenstoff
  • 2 x Innenseite aus Innenstoff
  • 1 x Klappe #1 ODER #2 aus Außenstoff
  • 1 x Klappe #1 ODER #2 aus Innenstoff (spiegelverkehrt zuschneiden)
  • 2 x Reißverschlussfach innen aus Innenstoff
  • 1 x Gürtelschlaufe aus Innenstoff ODER Kork (dann nur halbe Größe schneiden)
  • wenn kein fertiges Gurtband verwendet wird: Baumwollstoff mit den Maßen 130 cm x 7 cm UND H630 in den Maßen 130 cm x 7 cm

Und so geht’s:

Ich zeige dir in dieser Anleitung, wie du die Gürteltasche mit einer dreieckicken Klappe und einem Loxx-Verschluss nähst und darauffolgend, wie die Gürteltasche mit schräger Klappe und Magentverschluss gefertigt wird.

Dreieckige Klappe und LOXX-Verschluss: Tasche aus Kork

Wenn du kein fertiges Gurtband verwendest, kannst du dir den Gürtel auch aus einem Baumwollstoff mit Vliesverstärkung nähen. Schneide dafür aus dem Baumwollstoff und deinem Vlies H630 je ein Rechteck mit den Maßen 130 cm x 7 cm zu. Bügle das Vlies anschließend nach Herstellerangaben auf die linke Stoffseite des Stoffstreifens.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Bügle dann die beiden langen Außenkanten je 1 cm nach innen um und anschließend den gesamten Gürtel mittig links auf links zusammen. Die Nahtzugaben liegen dann komplett im Inneren. Stecke alles mit Stoffklammern fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe dann beide Seitenkanten des Gürtels knappkantig ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege die Gürtelschlaufe auf das Rückteil deiner Tasche. Wenn du deine Tasche außen aus Kork nähst, brauchst du die Gürtelschlaufe nur in der halben Breite zuzuschneiden (gestrichelte Linie). Steppe dann die obere und untere Kante der Schlaufe knappkantig fest. Die Variante der Gürtelschlaufe aus Baumwollstoff zeige ich dir bei der zweiten Gürteltasche weiter unten.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege nun den zweiten Zuschnitt für die Außentasche rechts auf rechts darauf und fixiere die Seiten mit Stoffklammern.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe dann beide Seitenkanten, sowie die Bodenkante mit 1 cm Nahtzugabe ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Falte die Ecken am Boden auf und lege die Bodennaht genau auf die Seitennaht. Falte dabei die Nahtzugaben auseinander.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die Ecken mit 1 cm Nahtzugabe ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Kürze die Nahtzugaben auf 5 mm zurück.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Die Außentasche ist nun fertig.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege einen Zuschnitt „Reißverschlussfach innen“ rechts auf rechts auf einen Zuschnitt aus Innenstoff an. Der Abstand beträgt 2 cm nach oben und 3 cm zu beiden Seiten. Fixiere das Schnittteil mit Nadeln und übertrage die rechteckige Kontur vom Schnittmuster auf den Stoff. Steppe dann die rechteckige Kontur und kleiner Stichlänge ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Zeichne dir nun auch die mittlere Linie, sowie die Diagonalen zu den Ecken des Rechtecks wie auf dem Schnittmuster zu sehen ein. Schneide diese Linien dann vorsichtig mit einem Nahtauftrenner oder einer Nagelschere ein. Achtung: Nicht in die äußere Naht schneiden!

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Stecke nun den Zuschnitt für das Reißverschlussfach durch die entstandene Öffnung hindurch.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Bügle es auf der Rückseite glatt.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Teile den Reißverschluss in zwei Streifen. Schneide an einem der Streifen vorn mittig drei Metallteilchen schräg ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Fädle dann den Reißverschluss-Zipper zuerst auf den noch intakten Reißverschlussstreifen und anschließend auf den gekürzten Streifen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Halte beide Enden der Reißverschlussstreifen fest und ziehe den Zipper nach oben. Der Reißverschluss ist nun eingefädelt.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Damit der Zipper nicht mehr herausrutschen kann, musst du nun beide Enden des Reißverschlusses verriegeln. Hierfür kannst du per Hand einige Stiche quer über die Zähnchen setzen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege den Reißverschluss nun rechts auf rechts auf die Aussparung im Innenfach. Der Zipper muss dabei innerhalb der Aussparung liegen. Stecke den Reißverschluss dort mit Nadeln fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe nun von der Vorderseite aus knappkantig um die Aussparung herum, wobei der Reißverschluss mit angenäht wird. Du kannst hierfür auch einen Reißverschlussfuß verwenden. Wenn die Nadel an den Zipper kommt, stoppe den Nähvorgang und hebe das Nähfüßchen an. Ziehe dann den Zipper vorsichtig am Nähfüßchen vorbei. Senke den Nähfuß wieder ab und nähe weiter.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Der Reißverschluss ist nun fertig eingenäht.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Auf der Rückseite kürzt du nun beide Enden des Reißverschlusses bis 1,3 cm vor dem Ende des Innenfach-Schnitteils ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege den zweiten Zuschnitt für das Reißverschluss-Innenfach rechts auf rechts darüber und stecke es ringsherum fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe beide Innenfach-Schnittteile ringsherum mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Klappe dabei das Taschen-Schnittteil darunter, so dass du nicht darüber nähst. Es werden nur die beiden Innenfach-Schnittteile zusammengenäht.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege den zweiten Taschen-Zuschnitt aus Innenstoff rechts auf rechts darüber und stecke ihn ringsherum fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die Seitenkanten, sowie die rechte und linke Seite der Bodenkante mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Im Boden lässt du eine Wendeöffnung von etwa 10 cm offen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Falte auch hier die Ecken auf und steppe sie mit 1 cm Nahtzugabe ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Kürze die Nahtzugaben auf 5 mm zurück.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Wende die Innentasche auf rechts.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Bügle auf einen Zuschnitt der Taschenklappe ein Vlies H630 auf. Lege dann die Zuschnitte für die Taschenklappe rechts auf rechts übereinander und stecke sie ringsherum fest.

Steppe mit 1 cm Nahtzugabe die Seitenkanten der Klappe ab – die obere gerade Kante bleibt offen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schneide die Nahtzugaben auf 4 mm zurück.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Wende die Taschenklappe dann auf rechts.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die Kanten der Klappe nochmal knappkantig ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Nimm dir nun das Stanzwerkzeug für die LOXX Knöpfe zur Hand und platziere es an der gewünschten Stelle auf der Taschenklappe. Schlage nun mit einem Hammer ein Loch hinein oder drehe das Stanzwerkzeug mit dem Drehwerkzeug, wodurch du einen Kreis herausschneiden kannst.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Stecke den LOXX Verschluss von innen nach außen durch das Loch. Setze dann die Verschlussscheibe drauf und drehe diese mit dem Drehwerkzeug fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schiebe die Klappe nun rechts auf rechts in die Rückseite deiner Außentasche hinein. Der LOXX-Verschluss trifft dabei auf die Rückseite der Tasche (mit der Gürtelschlaufe). Stecke die Klapp dort fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schiebe nun auch die auf rechts gewendete Innentasche hinein. Das Reißverschlussfach trifft dabei auf die Taschenklappe.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Stecke am oberen Rand alles mit Stoffklammern zusammen und falte dabei die Nahtzugaben an den Seiten auseinander.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die obere Taschenkante mit 1 cm Nahtzugabe ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Wende die Tasche durch die Wendeöffnung im Innenfutter auf rechts.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Falte die Nahtzugaben an der Wendeöffnung nach innen und steppe knappkantig darüber.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

So sieht die Tasche nun aus.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schließe die Klappe und drücke mit dem Daumen fest auf den Loxx-Knopf. Dadurch ergibt sich auf der Taschenvorderseite eine kleine Einkerbung, die du als Markierung für das Gegenstück zum Loxx-Knopf verwenden kannst.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Nimm nun wieder das Stanzwerkzeug zur Hand und stanze damit ein Loch in die Vorderseite der Tasche.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Stecke dann das Gegenstück zum Loxx-Knopf von innen nach außen durch das Loch und setze dann die Verschlussscheibe an.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schiebe den fertigen Gurt durch die Gürtelschlaufe.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Fädele auf das linke Ende den Schieber auf und schiebe ihn etwa 40 cm nach hinten.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Öffne die Steckschnalle und fädele das Gurtband durch das offene Ende einer Schnallen-Seite hindurch (teste vorher die Verschlussrichtung der Schnalle).

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Fädele das Gurtband anschließend durch die Unterseite des Schiebers.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Falte das Gurtband-Ende 2 cm um und fixiere es mit Stoffklammern.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Auf das rechte Ende des Gurtbands fädelst du nun die zweite Hälfte der Steckschnalle auf (teste vorher die Verschlussrichtung der Schnalle).

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Ziehe den Gurt etwa 10 cm hindurch, falte das Gurtband-Ende dann wieder 2 cm um und stecke es fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe auf den umgeklappten 2 cm jeweils im gekreuzten Quadrat entlang (linkes und rechts Gurtband-Ende).

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Die Schnalle lässt sich nun öffnen und schließen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Die erste Gürteltasche ist fertig!

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

schräge Taschenklappe mit Magnetverschluss: Tasche aus Canvas

Nun zeige ich dir noch, wie du die schräge Taschenklappe nähst und einen Magnetverschluss anbringst.

Bügle auf einen Zuschnitt für die Taschenklappe ein Vlies H630 auf.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Auf dieser mit Vlies verstärkte Klappe bringst du nun den Magnetverschluss an. Markiere dir zunächst die Position (mindestens 2 cm vom Rand entfernt!)

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Schneide zwei kleine Schlitze für de Stifte des Magnetverschlusses mit einer Nagelschere ein. Schiebe die Stofte des Magnetverschlusses hindurch.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Biege au f der Rückseite die beiden Stifte um.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Nun legst du den zweiten Zuschnitt für die Klappe rechts auf rechts darüber.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Nähe die Klappe dann wie in in der ersten Anleitung fertig.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege die Klappe oben mittig zentriert an einen Zuschnitt aus Außenstoff an. Der Magnetverschluss zeigt dabei zur rechten Stoffseite.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Markiere dir die Position für das Gegenstück des Magnetverschlusses etwa 1 cm OBERHALB der Stelle, wo der bereits angebrachte Magnetverschluss endet. Bügle auf die Rückseite ein Stück Vlies H630 auf.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Bringe dann das Gegenstück ebenso wie das erste an.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Falte das Schnittteil für die Gürtelschlaufe an der eingezeichneten Linie rechts auf rechts zusammen und stecke es fest.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die Außenkanten mit 1 cm Nahtzugabe, wobei du mittig eine etwa 3-4 cm große Wendeöffnung lässt. Kürze dann die Nahtzugaben auf 3 mm zurück (außer an der Wendeöffnung).

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Wende die Gürtelschlaufe auf rechts. Falte die Nahtzugaben nach innen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Fixiere die Wendeöffnung mit einer Stoffklammer und positioniere die Gürtelschlaufe auf dem Rückteil für die Tasche.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Steppe die obere und untere Kante knappkantig ab.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege nun das vordere Taschenteil rechts auf rechts darauf und steppe es wie in der ersten Anleitung zusammen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Lege auch die beiden Schnittteile für die Innentasche rechts auf rechts übereinander und steppe sie wie in der ersten Anleitung zusammen.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Öffne die Steckschnalle.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Bringe die zwei Teile der Steckschnalle sowie den Schieber wie in der ersten Anleitung gezeigt an.

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Fertig ist deine zweite Gürteltasche!

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo

Copyrighthinweis: © 2018 Alle Rechte des Schnittmusters „Gürteltasche Cleo“ liegen bei Julia Bräunig (Kreativlabor Berlin). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

In unserem Shop haben wir noch mehr tolle Taschen-Schnittmuster für dich!

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!

Kostenloses Schnittmuster: Gürteltasche Cleo