Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach

Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit PinselfachZu unserem kostenlosen Schnittmuster „Kosmetiktasche mit Pinselfach“ haben drei Bloggerinnen tolle Designbeispiele genäht.

Mit dieser Kosmetiktasche hast du alle wichtigen Make-up-Utensilien jederzeit dabei. Im Reißverschlussfach verstaust du Lippenstift, Puder und Co. und im angesetzten Pinselfach kannst du all deine Make-up-Pinsel unterbringen. Bei diesem Nähprokjekt lassen sich deine Lieblingsstoffe perfekt miteinander kombinieren.

→ Hier gehts zum kostenlosen Schnittmuster die Kosmetiktasche mit Pinselfach

 

 

Designbeispiel von just sewn

ich bin Ronja, 26 Jahre jung und blogge seit 2 Jahren auf just sewn. Im echten Leben arbeite ich weniger kreativ – in der Gastronomie. Mit dem Nähen habe ich vor fast 3 Jahren angefangen, als zu Weihnachten eine Nähmaschine unter dem Weihnachtsbaum stand. Seit dem nähe ich mit großer Leidenschaft vor allem Taschen und Täschchen in allen Variationen. Ich liebe es, dabei mit verschiedenen Materialien zu arbeiten und immer wieder dazuzulernen.  In den letzten Monaten habe ich mich aber auch immer mal wieder an Kleidung versucht und freue mich, dabei immer wieder Fortschritte zu erleben- Aktuell richte ich mir mein eigenes Nähzimmer ein. Ein kleiner Traum geht damit in Erfüllung!

Über die tolle Chance, die Kosmetiktasche aus dem Buch „Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer nähen“ von Frau Fadenschein für Snaply zu nähen, habe ich mich wahnsinnig gefreut. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein großer Fan von den Snaply Produkten bin (und von Täschchen). Der tolle Canvas mit den Origami Kranichen hat mich sofort angesprochen und in Kombination mit SnapPap ist dabei für mich ein tolles Stiftmäppchen entstanden. Ich besitze zugegebenermaßen nur genau einen Schminkpinsel und auch sonst wenig Schminkzeug, aber viele, viele Stifte. Dass die Kosmetiktasche also auch als Stiftemäppchen funktioniert, hab ich also erfolgreich getestet.

→ Hier geht’s zum Blog von Ronja

Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach
Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach
Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach

Verwendete Materialien: SnapPap in HellbraunCanvas mit Origami Kranichen, MappenschlossEndlos-RV in beige

Designbeispiele von Weserliebe

Ich komme aus Bremen, bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne. Ich liebe es kreativ zu sein und dabei nehmen Taschen und Accessoires zu nähen und Dinge mit dem Plotter zu verschönern den größten Part ein. Mein Label gibt es ca. zwei Jahre und man findet mich auf Facebook, auf meinem Blog oder auf InstagramIch habe zwei Kosmetiktaschen genäht, weil ich mich bei den tollen Stoffen gar nicht entscheiden konnte

Der Taschenkörper ist jeweils aus Canvas, der Innenstoff aus Webware und die Klappen aus Kunstleder in Wildlederoptik. Ich habe dieses Kunstleder das erste Mal verarbeitet und bin wirklich begeistert.

Bei der blauen Kosmetiktasche habe ich ein Mappenschloss genutzt. Bei der roten wollte ich den kupferfarbenen Drehverschluss nutzen, habe aber leider die Größe von Schloss und Täschchen unter- bzw. überschätzt. Darum habe ich mich dann für einen Magnetverschluss entschieden.  In beiden Taschen ist ein metallisierter Reißverschluss: in der blauen in Silber, in der roten in Kupfer. An dem roten Täschchen habe ich zusätzlich eine kleine Trageschlaufe und zwei Quasten mit dem gleichen Kunstleder in Wildlederoptik angebracht.

→ Hier geht’s zum Blog von Christine

Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach

Verwendete Materialien: Canvas mit Blumenmuster rosé-weiß, Kunstleder in Wildlederoptik (bordeaux), Baumwolle gepunktet rosé-weißmetallisierter Reißverschluss (hellgrau)MagnetverschlussCanvas mit Blumenmuster blau-weiß, Kunstleder in Wildlederoptik (safrangelb), Baumwolle gemustert, Print Kristalle blau, Mappenschlossmetallisierter Reißverschluss (beige)

Designbeispiel von Pezis Zwirnzauberei

Alles fing damit an, dass ich meinem Sohn ganz besondere Kleidung nähen wollte. Da hat mich vor ca. 3 Jahren dann auch schon das Nähfieber gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich heiße Petra, bin 38 und komme aus Österreich und mittlerweile habe ich auf Facebook auch schon eine kleine Seite wo ihr mein Hobby verfolgen und euch Tipps und Anregungen holen könnt.  Am liebsten nähe ich mittlerweile Taschen in jeglichen Farben und Formen, da hab ich mich natürlich umso mehr gefreut, dass ich diese Kosmetiktasche aus dem Buch „Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer nähen“ für euch designnähen durfte.

→ Hier geht’s zur Facebook-Seite von Petra

Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach

Verwendete Materialien:  Kunstleder schattiert (hellbraun), beschichteter Spezialstoff (marmoriert anthrazit), Pattydoo Geometric Fever (orange), metallisierter Reißverschluss, Kunstleder (karbon),  Canvas Mandala Batik MulticolorBaumwolle gemustert Schmetterlinge Grau

 

Kostenloses Schnittmuster: Kosmetiktasche mit Pinselfach

Die besten #Snaply-Nähprojekte im Oktober | Kosmetiktasche mit Pinselfach

Diese und viele weitere praktische Aufbewahrungshelfer findest du im Buch „Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer“ nähen von Claudia Günther alias Frau Fadenschein, erschienen im EMF Verlag.

 

 

 

Ihr wollt auch dabei sein? Sendet uns den Link zu eurem Blogbeitrag mit Nähprojekten aus unseren #Snaply-Produkten an kundenfotos@snaply.de, nutzt auf Instagram den Hashtag #Snaply, werdet Mitglied in der Snaply Insider Facebook-Gruppe und teile dort Dein Designbeispiel, oder postet eure Fotos einfach auf unserer Facebook-Seite!

Hier gehts zum Snaply-Shop!