DIY-Anleitung: Serviettenring und Stoffserviette

anleitung_serviettenringAn einem schön gedeckten Ostertisch schmeckt das Ostermahl gleich doppelt lecker. Die liebe Merle vom Blog Faden-Fräulein hat für euch eine einfache und wirkungsvolle Anleitung ausgetüftelt. Sie zeigt euch, wie ihr eine Stoffserviette mit passendem Serviettenring im Handumdrehen selbst machen könnt.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

 

Benötigtes Material:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

Und so gehts:

1. Für die Stoffserviette schneidest du ein Stoffstück deiner Wahl in der Größe 40x40cm zu. Ich habe meine Serviette mit der Overlock versäubert, solltest du keine Overlock haben kannst du sie auch mit einem passenden Stich deiner Nähmaschine versäubern. Natürlich kannst du auch vorhandene Stoffservietten benutzen.

Anleitung Serviette und Serviettenring

2. Danach schneidest du den Serviettenring zu, dafür misst du mit einem Maßband den Umfang. Damit der Ring nicht zu eng an der Serviette sitzt, habe ich einen weiteren cm hinzugegeben. In meinem Fall waren es 6×14 cm.

Um den Serviettenring mit dem Schrägband einzufassen, habe ich einen 4 cm breiten Streifen aus dem Stoff zugeschnitten, wichtig ist es hierbei, den Stoff schräg zum Fadenlauf zuzuschneiden, damit sich das Schrägband gut anlegt. Du nimmst den Stoffstreifen und fädelst ihn an der breiten Seite des Schrägbandformers ein, bis du den Stoff auf der anderen Seite greifen kannst, nun kannst du dein Bügeleisen zur Hand nehmen und das Schrägband nach und nach bügeln.

Anleitung Serviette und Serviettenring

3. Das fertige Schrägband legst du links auf rechts auf und nähst es circa 1-2mm neben der Falte fest. Danach klappst du das Schrägband auf die andere Seite und nähst es knappkantig fest. Das machst du oben und unten. Nun kannst du den Knopf beziehen.

Anleitung Serviette und Serviettenring

4. Den Stoff legst du in die Form und darauf das Oberteil des Knopfes und die Rückseite des Knopfrohlings. Das Gegenstück wird mit dem Werkzeug festgedrückt. Bevor du den Serviettenring schließt, solltest du den Knopf auffädeln und die Bänder mit einem Gradstich rechts und links fixieren, damit diese beim zusammen nähen nicht verrutschen.

Anleitung Serviette und Serviettenring

Fertig ist dein Serviettenring.

Anleitung Serviette und Serviettenring

Die Blumenvase, im Hintergrund, ist nach dem gleichen Prinzip gearbeitet. Dafür habe ich den Schrägbandformer der Größe 25mm verwendet.

Vielen Dank für diese wunderbare Anleitung, liebe Merle!
Weitere Näh- und DIY-Inspirationen findet ihr auf Merles Blog Faden-Fräulein.