Baby-Rassel nähen – kostenloses Schnittmuster

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

Eine kleine Baby Rassel ist ein super Projekt für Nähanfänger und sie eignet sich auch toll als Geschenk zur Geburt. Nastja von DIY Eule zeigt dir heute diese einfach Nähnaleitung. Die Rassel ist Teil eines kompletten Baby Sets mit 3 einfachen Projekten, die du schnell und einfach nähen kannst.

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

außerdem

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Und so geht’s:

Schnittmuster

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Lade dir das Schnittmuster herunter, drucke es auf 100 % aus und schneide die Teile aus. Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits enthalten. Schneide beide Schnittteile zweimal aus Baumwollstoff zu. Wichtig ist, dass du bei Schnittteil B auch die kurze, gemeinsame Kante in der Mitte aufschneidest. Achte beim Zuschnitt von Schnittteil A darauf, dass du jeweils einen süßen Teil vom Muster mittig platzierst; wie hier einmal den Löwenkopf und einmal den Bärenkopf.

Unteren Teil stecken

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke zuerst die beiden Teile B rechts auf rechts (also mit den schönen Seiten) aufeinander.

Unteren Teil nähen

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe außen und innen nähfüßchenbreit drum herum. Die oberen geraden Kanten bleiben dabei offen. Ich nähe mit einem Geradstich. Die Nadel ist in der Mitte und die Stoffkante führe ich an der Seite des Nähfüßchens entlang. Meine Stichlänge ist 2.5.

Nahtzugabe einschneiden

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt schneiden wir die Nahtzugabe auf etwa 3 mm außen und innen zurück. Danach wird sie mehrfach eingeschnitten – aber Achtung: nicht durch die Naht schneiden. Das Einschneiden sorgt dafür, dass sie die Kanten in den Rundungen gleich schön flach liegen können.

Wenden

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt wird der Ring gewendet. Ich nutze dafür gern ein Wendewerkzeug. Es geht wohl auch mit einem Essstäbchen und einem großen Strohhalm oder ähnlichem Röhrchen. Bügle das Ganze dann.

Oberen Teil nähen

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege die beiden Teile A rechts auf rechts aufeinander. Näh sie ringsherum mit 1 cm Nahtzugabe ab aber lasse die untere Kante noch offen. Schneide die Nahtzugabe an den oberen beiden Ecken schräg ein und wende das Teil. Klappe die die untere, offene Kante 1 cm nach innen um und bügle das Ganze.

Beide Teile zusammenstecken

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Fülle den oberen Teil mit etwas Füllwatte und der Rassselkugel. Fülle auch den Ring mit etwas Füllwatte. Er sollte sich gut greifen lassen. Stecke den unteren Teil in den oberen und fixiere das Ganze. Dabei können die beiden Teile vom Ring etwas überlappen.

Abnähen

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Nähe die Strecke nun einmal ab. Ich habe das mit der Hand gemacht.

Fertig ist deine Baby-Rassel!

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos

Hier geht’s zur Video-Anleitung

Viele weitere Schnittmuster findest du in unserem Shop.

Copyrighthinweis: © 2020 Alle Rechte des Schnittmusters “Baby-Rassel” liegen bei Nastasia Mohren (DIY Eule). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist für den gewerblichen Gebrauch gestattet. Bitte gib bei deinen Produkten an, dass sie nach einer Anleitung von DIY Eule und Snaply genäht wurden. Der Verkauf des Schnittmusters ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Baby-Rassel nähen – Schnittmuster kostenlos