Kostenloses Schnittmuster: „crossbodybagEINS“

Wohin mit dem Handy? Passt der Geldbeutel auch noch rein? Muss ich meine Schlüssel woanders reinpacken? Immer wieder die gleichen Fragezeichen und weit und breit kein passender Taschenschnitt. Groß, aber bitte nicht zu groß – klein, aber unbedingt nicht zu klein! Genau so sollte sie sein… Mit dem Schnittmuster der crossbodybagEINS kannst Du Dir jetzt eine neue stylische Tasche nähen, die genau diese Fragen beantwortet. Hier passt genau das rein, was auch rein soll – nicht mehr, weniger schon. Alltagstauglich und funktional. Ganz gleich ob aus festem Canvas, heavy Oilskin, allen Outdoorstoffen, buntem Kunstleder oder aus weichem Echtleder genäht – deine Ideen sind unbegrenzt (sogar aus transparentem Material wird sie schon getragen). Mach sie lässig mit Patches, reduziert mit einer einfachen Leiterschnalle oder aber auch edel mit tollen Zippern und Vierkantringen. Jede crossbodybagEINS ist einzigartig und wird genau zu DEINER Tasche. Unisex und für alle.

Habt Spaß!

Deine Karin alias blackcatsewing

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Größe der Tasche: 12 cm x 21 cm x 6 cm (BxHxT)

Du benötigst:

Wichtige Hinweise für ein tolles Ergebnis:

Der Außenstoff sollte nicht zu fest/starr sein. Er darf jedoch nicht dehnbar sein. Bitte schneide alle Teile ganz exakt zu und halte die vorgegebene Nahtzugabe von 1cm unbedingt ein. Die Tasche wird im Ring genäht und verzeiht dadurch keine Toleranzen. Bei Kunstleder/Wachstuch die Stichbreite auf 4 stellen.

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Zuschneiden:

Scheide zunächst alle Schnittteile mit Hilfe der Schablonen aus dem Schnittmusterbogen aus.

Im Schnittmuster ist bereits eine Nahtzugabe von 1 cm enthalten.

Für eine Tasche mit Handy-Fach vorne von 10 cm

Maße für eine Tasche mit Handy-Fach von 12 cm:

Hier die Maße für eine Tasche mit Handyfach von 12cm Breite:

Teile A 16 cm x 23 cm
Teile B 4,5 cm x 28 cm
Teile C 8 cm x 46 cm
Reißverschlüsse 16 cm und 30 cm

Teile A (Vorderteil und Rückenteil) 14 cm x 23 cm
2 mal aus Außenstoff
4 mal aus Innenstoff

Teile B (oberer Ring) 4,5 cm x 26 cm
2 mal aus Außenstoff
2 mal aus Innenstoff

Teile C (unterer Ring) 8cm x 44cm
1 mal aus Außenstoff
1 mal aus Innenstoff

Teil D (Aufhängung Leiterschnalle) 5 cm x 15 cm für Zubehör von 2,5 cm
1 mal aus Außenstoff (alternativ Gurtband)

Je nach Stoffart die Teile versäubern. Je nach Stoffart kann mit Vlieseline verstärkt werden.

Und so geht’s:

Vorderteil mit Reißverschlussfach nähen

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Je 1 Teil A Außenstoff und Innenstoff rechts auf rechts legen. Den Ausschnitt des Reißverschlusses mit 3cm Abstand von oben und je 2 cm Abstand rechts und links anzeichnen. Die Breite je nach Reißverschluss variieren (hier 1cm). Auf der angezeichneten Linie ringsherum nähen und einschneiden (siehe Bild).

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Teile durch den Reißverschluss-Schlitz wenden und einmal ringsherum knappkantig festnähen. Wer geübt ist, kann den Reißverschluss auch sofort einnähen.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Einen Schieber auf den Reißverschluss von 14 cm auffädeln und in den Reißverschluss-Schlitz einnähen. Auf der Rückseite den Reißverschluss auf 11 bis 12 cm zurückschneiden.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Ein weiteres Teil A Innenstoff rechts auf rechts auf die Rückseite des Vorderteils stecken und innerhalb der Nahtzugabe feststeppen.

Aufhängung für Leiterschnalle/Schieber nähen

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Teil D an den langen Seiten bis zur Mitte falten und füßchenbreit absteppen.

Unteren Ring vorbereiten

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Bei Teil C am Außenstoff jeweils die Mitte der schmalen und langen Seite mit einem Knips markieren. An einer schmalen Seite die Aufhängung inkl. Leiterschnalle innerhalb der Nahtzugabe festnähen und an der anderen Seite das Gurtband innerhalb der Nahtzugabe festnähen.

Oberen Ring vorbereiten

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Je ein Teil des Reißverschlusses (28cm) auf je ein Teil B Außenstoff rechts auf rechts festnähen.

Achtung: an beiden Seiten 1,5cm vom Rand offen lassen (siehe Bild 1 Markierung Stecknadel).

Die Teile B Innenstoff rechts auf rechts an die Teile B Außenstoff mit RV nähen.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Die Teile links auf links zusammennähen und knappkantig absteppen. Hier wieder an beiden Seiten 1,5cm vom Rand offen lassen. Zwei Schieber auffädeln und Reißverschluss kürzen.

Ring zusammennähen

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Die fertigen Teile B und Teil C Außenstoff an einer Seite rechts auf rechts mit 1cm Nahtzugabe feststeppen. Das klappt ganz gut mit dem Reißverschluss-Füßchen.

Achtung: es wird der Außenstoff von Teil B inkl. Reißverschluss mit dem Teil C Außenstoff festgesteppt. Das Futter von Teil B nicht mit fassen!

Die andere Seite auf die gleiche Weise nähen.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Bei Teil C am Futterstoff die Mitte der langen Seite mit einem Knips markieren.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Die schmale Seite von Teil C aus Futterstoff an den Futterstoff des halbfertigen Rings stecken und mit einer Nahtzugabe von 1cm festnähen. Das ist etwas kniffelig und funktioniert auch am besten mit einem schmalen Nähfüßchen (Reißverschluss-Fuß)

Achtung: Den Außenstoff und den Reißverschluss nicht mitfassen!

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

So sieht der fertige Ring nun aus.

Außentasche fertigstellen

Öffne den Reißverschluss am Ring vollständig.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Bei allen Teilen A unten die Mitte mit einem Knips markieren.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Teil A mit dem Reißverschlussfach Knips auf Knips und rechts auf rechts an Teil C aus Außenstoff (äußerer Ring) stecken.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Mit 1cm Nahtzugabe festnähen und jeweils rechts und links 1cm offen lassen.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Den äußeren Ring (Teil C aus Außenstoff) bis zur Naht vorsichtig rechts und links einschneiden.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Die Seiten feststecken und mit 1cm Nahtzugabe festnähen. Dabei die seitliche Naht ordentlich nach unten anlegen. Oben 1cm offen lassen.
Den äußeren Ring wieder bis zur Naht einschneiden.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Den oberen Teil A aus Außenstoff an den äußeren Ring stecken und mit einer Nahtzugabe von 1cm festnähen. Das erfordert etwas Übung und Geduld.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Die Ecken der Nahtzugaben etwas einkürzen und die Tasche zur Kontrolle einmal auf rechts wenden.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Den Reißverschluss oben öffnen und auf die gleiche Weise das Rückenteil (Teil A Außenstoff) einnähen. Fange wieder unten mit den Knipsen an. Danach die Seiten und zum Schluss oben. Denke an die Einschnitte in den Ecken.

Innentasche fertigstellen

Öffne den Reißverschluss am Ring.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos
crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Als wäre es nicht schon kniffelig genug gewesen, kommt jetzt auch noch das Futter rein. Ich gebe zu, dass es nun etwas eng unter der Nähmaschine wird, aber hey, was großes nähen kann ja jeder!

Wir fangen mit einem Teil A aus Futterstoff an und stecken es Knips auf Knips und rechts auf rechts auf den inneren Ring (Teil C aus Futterstoff).

Genäht wird auf die gleiche Weise wie die Außentasche. Jeweils rechts und links 1cm offen lassen. Danach die Seiten und dann oben nähen. Das Einschneiden in den Ecken nicht vergessen. Beim letzten Teil A aus Futterstoff eine großzügige Wendeöffnung an der Seite lassen.

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos

Tasche wenden. Ecken ordentlich ausformen. Das geht am besten solange die Wendeöffnung noch offen ist. Anschließend die Wendeöffnung schließen.

Gurtband einfädeln und festnähen.

Fertig!

Viele weitere, tolle Schnittmuster findest du im Snaply-Shop!

Copyrighthinweis: © 2019 Alle Rechte des Schnittmusters „crossbodybagEINS“ liegen bei Karin Pehlić (blackcatsewing). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterst-Board

crossbodybag nähen – Schnittmuster kostenlos