Kostenloses Schnittmuster: Hula-Hoop-Bag “Ula”

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

Mit schriftlicher Anleitung und Schritt-für-Schritt-Videotutorial!

Mit uns geht es rund, wie mit dem „Hula-hula-hoop“! Denn genau dieses Sportgerät, das aktuell im Trend ist wie nie zu vor, war die Inspiration für die Hoopbag Ula. Du denkst die Taschen wirken auf den ersten Blick viel zu klein um einen Reifen zu transportieren? Mitnichten! Denn Ula ist in der großen wie auch in der kleinen Version ein echtes Raumwunder! Durch einen doppelten Boden hast du Platz um deinen auseinander gebauten Reifen in der Tasche zu verstauen und zusätzlich deine Sportsachen, Duschzeug und mehr mitzunehmen. Aber nicht nur für den Hulahoop ist das Bodenfach geeignet! Auch schmutzige Schuhe oder nasse Badesachen kannst du hier getrennt vom restlichen Tascheninhalt unterbringen – denn dass Ula nicht nur als Sport, sondern auch als Reisetasche geeignet ist, versteht sich doch von selbst, oder?

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Besonders in der größeren Größe ist Ula deine perfekte Trainings-Begleitung und auch eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit für dein Hula-Hoop Zubehör. Der Durchmesser von 35cm und die Länge von 50 cm erlaubt es in den inneren Steckfächern Arm-Hoops zu verstauen und auch große Reifen haben genug Platz im Bodenfach. So kann sie dir zu Hause als Stauraum für dein Sportzubehör dienen.

Die kleinere Tasche hat einen Durchmesser von 28cm und eine Länge von 40cm. Dadurch ist sie handlicher als ihre große Schwester, eignet sich aber dennoch für Sport und Wochenendtrips!

Viel Spaß beim Nähen wünscht Dir

Lisa vom Blog LaLilly Herzileien

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

Außerdem benötigst du:

Schnittmuster:

Lade das Schnittmuster herunter und entpacke die Zip-Datei. Drucke das Schnittmuster ohne Seitenanpassung und bei 100% aus und klebe die Seiten zusammen.

Zuschneiden:

Außenstoff A:

2 x Schnittteil 1, Außenseiten
2 x Schnittteil 3a, Taschenseiten oben
1 x Schnittteil 5, Reißverschlussfach
1 x Schnittteil 5a, Versäuberungsstreifen Reißverschlussfach
1 x Schnittteil 6, Griff

Außenstoff B:

1 x Schnittteil 2 im Bruch, Boden
2 x Schnittteil 3b Taschenseiten unten

Futterstoff:

2 x Schnittteil 1, Außenseiten
1 x Schnittteil 2 im Bruch, Boden
4 x Schnittteil 3b, Taschenseiten unten
2 x Schnittteil 3c im Bruch, Innentasche oben
2 x Schnittteil 3d im Bruch, Taschenseiten innen
4 x Schnittteil 4 Bodenfach
1 x Schnittteil 5 Reißverschlussfach
1 x Schnittteil 6, Griff

Vlieseline H250:

2x Schnittteil 4 Bodenfach

Decovil-light:

2 x Schnittteil 1, Außenseiten
2 x Schnittteil 3a, Taschenseiten oben
2 x Schnittteil 3b Taschenseiten unten
1 x Schnittteil 6, Griff

Decovil I:

1 x Schnittteil 2 im Bruch, Boden

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Video-Anleitung:

Gleich folgt die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Möchtest du lieber mit einer Video-Anleitung nähen? Dann schaue sie dir hier an.

Verstärken:

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Presse nun die Bügeleinlagen auf die zugehörigen Schnittteile. Die Taschen Außenseiten, die oberen Seiten, die unteren Seiten und der Griff werden mit Decovil light verstärkt. Der Taschenboden mit Decovil I oder, wenn ein besonders festes Material verarbeitet wird, mit Decovil light. Zwei der vier Zuschnitte für das Bodenfach werden mit Vlieseline H250 verstärkt

Tipp: Besonders einfach und gleichmäßig geht das Aufpressen mit der Cricut Easypress 2.

Achtung: Wenn du Oilskin verstärkst, lege unbedingt ein saugfähiges Tuch unter, um deine Bügelunterlage vor austretendem Fett zu schützen! Du kannst den Stoff anschließend mit der Pflege für Fox Oilskin erneut imprägnieren!

Bei Kunstleder und Outdoorstoff mache unbedingt eine Bügelprobe und lege ein Tuch zwischen Bügeleisen und Einlage!

Markierungen übertragen:

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos
Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Übertrage nun alle Markierungen von den Schnittteilen auf deine Zuschnitte. Am einfachsten geht das, indem du die Ecken der Markierungen mit einer Ahle oder einer Nähnadel und einem Hilfsfaden durch das Papier hindurch mit einem Stich kennzeichnest. Die Eckpunkte kannst du dann mit Kreide und Lineal verbinden. Folgende Markierungen gibt es:

  • Vorderseite: Markierungen für die beiden Gurtbänder und das Reißverschlussfach
  • Rückseite: Markierungen für die Gurtbänder
  • Seiten: Markierungen für die Gurtbänder

Markiere außerdem die Mitten aller Schnittteile durch einen kleinen Einschnitt in der Nahtzugabe (Knips).

Und so geht’s:

Taschenseiten vorbereiten

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide von deinem breiten Gurtband zwei Stücke ab (große Tasche je 25cm, kleine Tasche je 21,5 cm) und fädele je einen D-Ring darauf. Schlage das Gurtband 4cm um den Steg. Fixiere es mit einer Nadel oder einer Stoffklammer, sodass der D-Ring nicht verrutscht.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke das Gurtband mittig, innerhalb der Markierung auf den Zuschnitt für die obere Taschenseite. Nähe es mit dem Reißverschluss klappkantig auf. Nähe dabei so eng wie möglich entlang des Stegs des D-Rings! Wenn unten etwas Gurtband übersteht, kannst du es anschließend zurückschneiden.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun den Zuschnitte für die unteren Taschenseiten rechts auf rechts auf die oberen Taschenseiten. Fixiere ihn mit Klammern oder Stecknadeln und nähe die beiden Stofflagen zusammen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Nahtzugaben nach unten um und steppe sie knappkantig fest.

Taschenvorderseite vorbereiten

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide 36 cm (groß) bzw. 30 cm (klein) Endlosreißverschluss mit 4mm Raupe ab und fädele einen Zipper auf. Sichere die Enden des Reißverschlusses mit einigen Stichen von Hand, sodass der Zipper nicht abrutschen kann.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke den Reißverschluss rechts auf rechts auf den Zuschnitt für das Reißverschlussfach aus Außenstoff. Lege den Zuschnitt aus Futterstoff rechts auf rechts darauf. Stecke alles Kante an Kante, Mitte auf Mitte fest. Nähe mit dem Reißverschlussfüßchen den Reißverschluss zwischen den beiden Stofflagen ein. Wenn der Zipper dem Nähfüßchen zu nah kommt, senke die Nadel in den Stoff, hebe das Füßchen an, schiebe den Zipper daran vorbei und senke den Fuß wieder ab um weiter zu nähen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die beiden Stoffseiten um, sodass die Stoffe links auf links liegen. Bügele die Stoffe am Reißverschluss sauber aus und steppe sie knappkantig ab.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege den Versäuberungsstreifen rechts auf rechts am oberen Reißverschlussband an. Stecke ihn fest und nähe ihn mit dem Reißverschlussfuß am Reißverschlussband fest.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe den Versäuberungsstreifen auf die Rückseite des Reißverschlussbandes um, sodass er die obere Kante des Reißverschlusses einfasst. Schneide Überstände von Reißverschluss und Versäuberungsstreifen zurück.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke das Reißverschlussfach Mitte auf Mitte auf die Taschenvorderseite. Die seitlichen Kanten liegen innerhalb der Markierungen der Gurte, die Unterkanten liegen aneinander. Die untere Reißverschlusskante liegt an der oberen Markierung vom Schnittmuster an. So kannst du dich auch dann daran orientieren, wenn du eine andere Versäuberung für den Reißverschluss wählst!

Steppe die Tasche knappkantig auf die Taschenvorderseite auf. Der Versäuberungsstreifen wir zusätzlich knappkantig entlang des Reißverschlusses abgesteppt.

Taschengriffe annähen

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege die Zuschnitte für den Taschengriff rechts auf rechts aufeinander. Markiere auf der langen Kante eine ca. 7cm lange Wendeöffnung. Nähe die beiden Lagen vom Anfang der Wendeöffnung rund um das Rechteck bis zum Ende der Wendeöffnung zusammen. Stoppe immer 0,75 cm vor der Kante, senke die Nadel in den Stoff ab, hebe den Nähfuß und richte den Stoff neu aus.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Nahtzugabe an den Ecken schräg zurück. Achte darauf, die Naht nicht zu verletzen. Wende nun den Griff durch die Wendeöffnung.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schlage nun die Nahtzugaben an der Wendeöffnung nach innen. Wenn möglich, bügele alle Kanten sauber aus. Anschließend steppst du den Griff rundum ab.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide nun zwei Stücke vom 25mm Gurtband ab (groß je 1,2 m, klein je 1 m). Lege eines der Bänder mittig auf den Zuschnitt für den Griff. Fixiere es mit Nadeln oder Klammern. Steppe das Gurtband knappkantig auf den Griff.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Markiere nun auf beiden Seiten 2cm von der langen Kante und 1,5 von der kurzen Kante entfernt die Position der Druckknöpfe.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Stanze die Löcher für die Knöpfe vor und setze die Druckknöpfe nach Anleitung des Herstellers ein.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos
Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Stecke die Gurte entlang der Markierungen auf der Taschenvorderseite und der Taschenrückseite fest. Achte darauf, dass sie sich nicht verdrehen! Steppe die Gurte nun knappkantig auf.

Taschenaußenseite zusammenfügen

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege den Taschenboden rechts auf rechts an die Unterkante der Taschenrückseite an. Die Schnittteile liegen Kante an Kante und Mitte auf Mitte. Nähe sie mit der Geradstich zusammen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Stoffe auseinander und lege die Nahtzugabe in Richtung des Taschenbodens. Steppe sie knappkantig fest. Wiederhole die beiden Arbeitsschritte mit der Taschenvorderseite und der andere Kante des Taschenbodens.

Bodenfach vorbereiten

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide einen Reißverschluss mit 4mm Raupe mit 55 cm Länge (groß) bzw. 45 cm Länge (klein) ab. Ziehe den Zipper auf und sichere ihn wie beim Reißverschlussfach beschrieben gegen das Herunterrutschen. Lege den Reißverschluss rechts auf rechts auf einen der verstärkten Zuschnitte für das Bodenfach. Lege ebenfalls rechts auf rechts einen der unverstärkten Zuschnitte darauf. Nähe den Reißverschluss zwischen den Stofflagen fest.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Stoffe um, sodass sie links auf links liegen, bügele die Naht gut aus und steppe sie knappkantig ab.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun die andere Reißverschlussseite rechts auf rechts mit den verbleibenden beiden Zuschnitten aufeinander. Nähe die Stofflagen in der gleichen Weise mit dem Reißverschluss zusammen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe auch hier die Stoffe auseinander, lege sie links auf links und steppe die Naht parallel zum Reißverschluss ab.

Innere Taschenseiten Zusammensetzen

Beide Seiten der Innentasche werden gleich genäht- du kannst die folgenden Arbeitsschritte also jeweils an beiden Schnittteilen Parallel durchführen!

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die oberen, inneren Taschenseiten auf, sodass die linke Stoffseite vor dir liegt. Schneide jeweils ein Gummiband zum, das ca. 1,5cm kürzer ist als der Stoffbruch. Lege es am Bruch an.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe den Stoff um das Gummiband zusammen. Nähe mit einem Zickzackstich das Gummiband ein. Beginne Kante an Kante das Gummi anzunähen. Dehne es beim Nähen so, dass es bis zur anderen Kante reicht.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege einen der vier Zuschnitte für die untere Taschenseite rechts auf rechts an eine der Unterkanten der oberen inneren Taschenseite an. Nähe die beiden Stofflagen zusammen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege die andere Kante des Zuschnitts für die obere innere Taschenseite rechts auf rechts auf die Oberseite des vorbereiteten Bodenfachs. Von der Unterseite legst du rechts auf rechts einen Zuschnitt für eine untere Taschenseite an. Das Bodenfach wird zwischen den beiden Teilen der Taschenseite eingefasst, ähnlich wie du es mit den Reißverschlüssen gemacht hast.

Nähe die Stoffe vorsichtig zusammen. Nähe über die Reißverschlussraupe zweimal hin und her um sie zusätzlich zu sichern.

Klappe nun die Taschenunterseiten so um, dass die Rundungen aufeinander liegen. Nähe sie mit einer Hilfsnaht innerhalb der Nahtzugaben zusammen. Achte dabei darauf, dass die Kanten des Bodenfachs nicht von der Naht erfasst werden. Die Nahtzugabe der Rundung führt knapp an den Kanten vorbei, wenn dir der Stoff in Richtung der Naht rutscht, kannst du ihn etwas zur Seite falten.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun rechts auf rechts einen Zuschnitt der Tascheninnenseiten auf die soeben mit der Hilfsnaht fixierten Rundung. Nähe auch ihn entlang der Rundung fest.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die runden Taschenseiten zur Seite. Lege nun den Taschenboden mit der rechten Stoffseite nach oben vor dich. Lege darauf das Bodenfach mit den Taschenseiten. Der Reißverschlusszipper liegt oben. Lege die Futterteile der Taschenvorderseite und der Taschenrückseite jeweils rechts auf rechts an der Kante des Taschenbodens und des Bodenfachs an. Nähe sie exakt von Naht zu Naht fest.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun den Taschenboden Mitte auf Mitte, rechts auf rechts an der Rundung der Taschenseiten an. Stecke ihn entlang der Rundung fest und nähe ihn an.

Tasche zusammenfügen

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide ein Stück Endlosreißverschluss mit 6,5mm Raupe ab. Es sollte ca. 10cm länger sein als die Oberkante deiner Tasche (klein 50cm lang, groß 60 cm lang). Teile es in die beiden Hälften. Stecke sie Mitte auf Mitte, rechts auf rechts auf die Oberkanten der Tasche aus Außenstoff. Dann legst du rechts auf rechts die Oberkanten der Taschenvorderseite und der Taschenrückseite daran an. Nähe mit dem Reißverschlussfuß den Reißverschluss fest. Beginne und beende deine Naht 0,75cm vor der Kante, sodass die Nahtzugaben an der Rundung nicht mit festgenäht werden!

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Taschenseiten durch die offenen Kanten um, sodass die rechte Seite außen liegt. Steppe knappkantig entlang des Reißverschlusses beide Stofflagen ab.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Lege nun die Taschenseiten Mitte auf Mitte an den Taschenboden an. Die Stoffe liegen rechts auf rechts.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Knipse die Kante der unteren Taschenseiten innerhalb der Nahtzugabe im Abstand von 5mm ein. So kannst du sie leichter mit dem Taschenboden zusammenstecken. Stecke die Taschenseiten an der unteren Mitte, den beiden seitlichen Mitten, und am Reißverschluss mit der Taschenaußenseite zusammen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Nun kannst du die Bereiche zwischen den Mitten stecken.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Versetze die beiden oberen Nadeln so nach außen, dass du die Zipper auffädeln kannst. Schiebe die Zipper um einige Zentimeter nach innen in die Tasche . Nähe nun einmal rundum die Taschenseiten fest. Verriegele auf der Reißverschlussraupe noch einmal zusätzlich durch vor- und zurücknähen. Knipse anschließend die Nahtzugabe ein oder schneide Dreiecke heraus, um sie flexibler zu machen.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende die Tasche nun so, dass der Futterstoff außen liegt, und die fertig zusammengesetzte Taschenaußenseite nach innen in die Tasche zeigt. Knautsche die Außenseite etwas zusammen, um die Spannung durch das Bodenfach zu reduzieren. Stecke nun den Futterstoff der Taschenvorder- bzw. Rückseite und der runden Taschenseite an der Nahtzugabe der Rundungen der Taschenseiten aus Außenstoff fest. Nähe sie mit einer Hilfsnaht zusammen, damit sie nicht mehr auseinander rutschen können.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide einen Streifen Schrägband zu, der etwas länger ist als die Rundung oberhalb des Bodenfachs. Klappe ihn auseinander und Stecke die offene Kante einmal rund um die Rundung der Taschenseite fest. Die Enden werden in das Schrägband geklappt. Nähe nun exakt innerhalb des Knicks das Schrägband fest.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide die Nahtzugabe etwas zurück. Kürze auch den Überstand des Reißverschlusses ein. Klappe das Schrägband um die Nahtzugabe herum zusammen und steppe es fest.

Versäubere auch die andere Taschenseite in dieser Weise mit Schrägband.

Achtung! Auch wenn die Versuchung groß ist, die Tasche komplett zu verstürzen statt die Kanten mit Schrägband zu versäubern: Weiche hier nicht von der Anleitung ab! Die Fixierung der Innentasche an den Nahtzugaben ist wegen der Form der Tasche unbedingt nötig, damit die Innentasche nicht in sich zusammensackt!

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende die Tasche und forme alle Nähte gut aus.

Schultergurt herstellen

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide ein 150cm langes Gurtband für den Schultergurt ab. Ziehe den Schieber darauf und führe es durch einen der Karabiner.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Hinter dem Karabiner fädelst du das Gurtbandende erneut, durch den Schieber und wieder heraus. Es nimmt den gleichen Weg wie beim ersten Durchziehen!

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Schlage das Ende doppelt ein und nähe es in dieser Position fest. Wenn du Kunstleder- oder Lashy-Gurtband nutzt, kannst du es auch mit einer Buchschraube fixieren.

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Fädele das verbleibende Gurtbandende durch den zweiten Karabiner, schlage es doppelt ein und nähe auch dies in dieser Position fest.

Fertig! Viel Spaß bei deinen Reisen und beim Sport mit deiner neuen Hoopbag Ula!

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos
Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos
Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos
Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos

Viele weitere, tolle Schnittmuster findest du im Snaply-Shop!

Copyrighthinweis: ©2021 Alle Rechte des Schnittmusters “Hula-Hoop-Bag Ula” liegen bei Lisa Santiuste Iñurrieta (lalillyherzileien). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Hula-Hoop-Bag nähen – Schnittmuster kostenlos