Kostenlose Strickanleitung: Stirnband mit Twist

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Begleiter durch die kalte Jahreszeit? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich!

Denn was gibt es besseres als ein tolles selbstbestricktes Stirnband für warme Ohren? Auch als Geschenk für Familie und Freunde eine tolle Alternative zu den Produkten aus den großen bekannten Geschäftsketten.

Die beiden Varianten, die ich dir hier zeigen möchte, sind nicht nur etwas für Fortgeschrittene. Es können sich auch Anfänger in Sachen Stricken ein modisches Stirnband mit Twist selber machen, denn das ist gar nicht so schwer  wie du in den folgenden zwei Anleitungen sehen wirst.

Die Breite des Stirnbandes ist individuell anpassbar, je nachdem ob du lieber ein schmales oder ein breites Stirnband haben möchtest, doch dazu mehr in der Anleitung.

Nun viel Spaß beim nachstricken!

Sarah – von SarilafariiiDesign

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Du benötigst:

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Allgemeine Informationen:

  • Die Größe vom Stirnbandes in dieser Anleitung ist für Erwachsene ausgelegt, für Kinder
    müsste die Größe angepasst werden
  • Falls du eine andere Wolle bzw. andere Wollstärke benutzen möchtest als hier angegeben, dann empfehle ich dir eine Maschenprobe zu erstellen damit du siehst wie viele Maschen du für dein Stirnband brauchst
  • Was musst du für die beiden Varianten stricken können?
    Variante A: linke und rechte Maschen
    Variante B: linke und rechte Maschen und Umschläge
  • Es wird in Hin- und Rückreihen gestrickt
  • Zu MERINO 70 von Lang Yarns ist die Maschenprobe 10x10cm: 14 Maschen x 22 Runden

Und so geht’s:

Anleitung Variante A

Variante-A des Stirnbandes mit Twist wird in einem schicken Perlmuster gestrickt. Das Perlmuster ist besonders für Anfänger geeignet durch seine einfache Technik.

Als erstes schlägst du 16 Luftmaschen an (wenn du eine andere Wollstärke hast, musst du deine Luftmaschen entsprechend anpassen, das kannst du gut mit einer Maschenprobe herausfinden).

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Wende deine Arbeit (die 16 Luftmaschen auf der Stricknadel). Hebe am Anfang jeder Reihe die erste Masche einfach ab, wie zum rechts stricken. Anschließend strickst du immer eine Masche links, eine Masche rechts im Wechsel.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nachdem du eine Reihe gestrickt hast, wendest du wieder deine Arbeit und hebst wieder die erste Masche ab wie zum rechts stricken.

Dann strickst du genau in der anderen Reihenfolge die linken und rechten Maschen wie in der vorigen Runde.

Sprich, wenn du in der Hinrunde nach dem Abheben der ersten Masche eine rechte Masche gestrickt hast, dann musst du in der Rückreihe nachdem du die erste Masche abgehoben hast die darauf folgende Masche rechts stricken. Den Rest der Reihe wieder linke und rechte Maschen im Wechsel stricken bis zum Ende.

Wenn du richtig gestrickt hast, sieht du bereits nach wenigen Reihen das Perlmuster.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Das Perlmutter strickst du nun ca. 20cm lang. Jetzt brauchst du eine Hilfsnadel o.ä. um den Twist in der Mitte des Stirnbandes zu machen. Dazu nimmst du die Hälfte der Maschen auf deine Hilfsnadel (in meinem Fall 8 Maschen).

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nun legst du die Maschen, die auf der Hilfsnadel liegen, hinter deine Arbeit (die restlichen Maschen auf der richtigen Stricknadel) und fängst wieder an das Perlmuster zu stricken. Das kann ein wenig stramm oder schwierig werden, aber das bekommst du hin!


Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nachdem du die erste Hälfte an Maschen abgestrickt hast, nimmst du dir die Hilfsnadel (die hinter deiner Arbeit lag) und strickst diese ebenfalls weiter mit dem Perlmuster ab. Dann solltest du wieder alle Maschen, in dieser Anleitung 16 Maschen, auf einer Nadel haben inklusive einem Twist.
Und wenn du ein paar Reihen weiter strickst entspannt sich der Twist und die Maschen wieder und es sieht schon richtig gut aus.


Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nach dem Twist wird das Perlmuster wieder, genau wie vor dem Twist, ca. 20cm lang gestrickt. Wenn du vor und nach dem Twist nicht möglichst genau gleichlang strickst, wird am Schluss die Naht nicht in der Mitte sein.
Anschließend nimmst du dir deine Schere, schneidest den Faden großzügig ab und fädelst den abgeschnittenen Faden auf deine Wollnadel.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Dann schlägst du die beiden Enden deines fast fertigen Stirnbandes aufeinander und vernähst die beiden Enden miteinander mit der Wollnadel. Nun muss du noch die restlichen Fäden gut vernähen, damit sich nichts lösen kann und die überstehenden Fäden abschneiden.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Zum Schluss wendest du dein Stirnband, damit die Naht nach innen zeigt und schon ist dein Stirnband ausgehfertig!

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Anleitung Variante B

Variante-B des Stirnbandes mit Twist wird in einem Patentmuster gestrickt. Mit diesem Muster sieht dein Stirnband edel und modern aus.

Als erstes schlägst du 12 Maschen an (wenn du eine andere Wollstärke hast, musst du deine Luftmaschen entsprechend anpassen, das kannst du gut mit einer Maschenprobe herausfinden).

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Wende deine Arbeit (die 12 Maschen auf der Stricknadel). Wie schon bei der Variante A hebst du in jeder Reihe die erste Masche ab und strickst die letzte Masche auf deiner Stricknadel normal ab. Hier gibt es nur eine kleine Änderung, und zwar machst du erst einen Umschlag und hebst dann die erste Masche von deiner Stricknadel ab.Im Anschluss strickst du immer abwechselnd eine Masche rechts, machst einen Umschlag, und hebst die darauf folgende Maschen wie zum links strickend ab.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nachdem du eine Reihe gestrickt hast, wendest du wieder deine Arbeit und hebst wieder die erste Masche einfach ab zusammen mit einem Umschlag, wie zum links stricken. Dann strickst du die Doppelmasche (Umschlag + abgehobene Masche von der Hinreihe) als normale rechte Masche zusammen ab. Anschließend machst du wieder einen Umschlag und hebst die folgende Masche wieder ab. So verfährst du abwechselnd weiter bis zum Ende der Reihe. So entsteht dieses tolles Rippenmuster, das ganz typisch für das Patentmuster ist.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Das Patentmuster strickst du nun ca. 20cm lang. Jetzt brauchst du eine Hilfsnadel o.ä. um den Twist in der Mitte des Stirnbandes zu machen. Dazu nimmst du die Hälfte der Maschen auf deine Hilfsnadel (in diesem Fall 6 Maschen).

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nun legst du die Maschen, die auf der Hilfsnadel liegen, hinter deine Arbeit (die restlichen Maschen auf der richtigen Stricknadel) und fängst wieder an das Patentmuster zu stricken. Es kann sein, dass du die Abfolge der abgehobenen und rechten Maschen etwas ändern musst aber das wird nachher nicht auffallen.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nun hast du wieder alle Maschen, in dieser Anleitung 12 Maschen, auf einer Nadel haben inklusive einem Twist.  Und wenn du ein paar Reihen weiter gestrickt hast entspannt sich der Twist und die Maschen auch schon wieder und es sieht schon richtig klasse aus.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Nach dem Twist musst du das Patentmuster wieder ca. 20cm lang stricken.
Wenn du vor und nach dem Twist nicht möglichst genau gleichlang strickst, wird am Schluss die Naht nicht in der Mitte sein. Anschließend nimmst du dir deine Schere, schneidest den Faden großzügig ab und fädelst den abgeschnittenen Faden auf deine Wollnadel.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Dann schlägst du die beiden Enden deines fast fertigen Stirnbandes aufeinander und vernähst die beiden Enden miteinander mit der Wollnadel.
Nun muss du noch die restlichen Fäden gut vernähen, damit sich nichts lösen kann und die überstehenden Fäden abschneiden.

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Zum Schluss wendest du dein Stirnband noch, damit die naht nach innen zeigt und schon ist dein Stirnband ausgehfertig!

Kostenlose Strickanleitung Stirnband mit Twist

Mein Tipp:

Benutze nicht zu dünne Wolle für die Stirnbänder. Denn umso dünner deine Wolle ist, desto mehr Maschen musst du aufnehmen und umso mehr Maschen du auf deiner Stricknadel hast, desto schwieriger wird der Twist in der Mitte.

Copyrighthinweis: © 2019 Alle Rechte der Strickanleitung “Stirnband mit Twist” liegen bei Sarah Goos (SarilafariiiDesign). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet.

Anleitung auf Pinterest pinnen!