Kostenloses Schnittmuster: Melonentasche

„Ich habe eine Wassermelone getragen.“ Genau das kann dein Kind sagen, wenn du ihm diese Tasche nähst. Sie ist ein Hit, und die Kids werden sie lieben.

Das Glitzer-Nähbuch, erschienen im EMF Verlag, lässt jedes Mädchenherz höherschlagen. Mithilfe von Funkelstoff lassen sich die tollsten Accessoires nähen. Die einfachen Projekte sind dabei leicht nachzuarbeiten und liefern schnelle Erfolgsergebnisse. Hier werden Metallicstoffe, Effektstoffe, Glitzerstoffe und andere funkelnde Kleinigkeiten zu herrlichen Accessoires verarbeitet. Eine rosa Glitzerwelt, in der Kissen, Utensilos und Taschen mit Regenbogenreißverschlüssen und Pailletten zu einem Feuerwerk der Farben werden. Ob Taschen nähen, Beutel, oder ein modisches Stirnband, die Nähprojekte für Kinder lassen sich mithilfe eines Schnittmusterbogens ganz leicht umsetzen. Überstreuen Sie einfach alles mit Glitzer und Wendepailletten, denn hier gilt definitiv: mehr ist mehr! Auf das Glitzer, fertig, nähen!

Janine, bekannt als Nine von delari.de ist Mama, Autorin, Fotografin, Schnittmuster-Designerin und DIY-Fashion-Bloggerin aus dem schönen Norden Hamburgs. Sie liebt Rosa, Konfetti, viel Glitzer und gestaltet ihre Welt kunterbunt mit einer Prise Humor. Tag für Tag entstehen neue kreative Projekte. Nines Motto dabei ist: „Perfekt ist langweilig“ und langweilig ist es bei ihr nie.

Du benötigst:

Hier gehts zum Snaply-Shop!

Hier kannst du das Schnittmuster herunterladen:

Zuschnitt:

Aus Canvas in Grün (Oberstoff)

  • 2 x Taschenbeutel
  • 2 x Reißverschlussblende
  • 2 x Lasche

Aus Glitzerstoff in Silber

  • 1 x Melonenapplikation außen

Aus Glitzerstoff in Pink

  • 1 x Melonenapplikation innen

Aus Futterstoff

  • 2 x Taschenbeutel

Und so geht’s:

Steppe auf ein Canvas-Taschenteil erst die Applikation in Silber und dann in Pink links auf rechts rundum auf.

Falte die Reißverschlussblenden einmal mittig, klappe sie wieder auf und falte beide Seitenkanten um 1 cm zur Mitte. Lege die Blenden um die Enden des Reißverschlusses – der Mittelfalz sitzt am Reißverschlussende – und steppe sie quer über den Reißverschlussstoff fest.

Falte die Laschen von beiden Seiten in die Mitte, dann einmal längs und fixiere sie mit einer Naht auf den Knipsen.

Lege den Reißverschluss auf die rechte Seite eines Taschenteils aus Futterstoff. Der Reißverschluss liegt mittig an der geraden Kante des Taschenteils. Lege die Taschen-Vorderseite rechts auf rechts darauf. Die drei Lagen mit dem Reißverschlussnähfuß absteppen. 1,5 cm Abstand zur Seitenkante lassen.

Kostenloses Schnittmuster Melonentasche

Lege die andere Seite des Reißverschlusses auf die Taschen-Rückseite aus Canvas und darauf das zweite Futterteil. Nähe die Teile zusammen.

Klappe die Stoffe um, sodass Futter und Oberstoff rechts auf rechts aufeinander liegen. Wenn dein Stoff es zulässt, bügle die Naht am Reißverschluss schön glatt. Steppe die Reißverschlussnähte von rechts bis zur Stoffkante ab. Öffne den Reißverschluss!

Lege Futter auf Futter und Oberstoff auf Oberstoff rechts auf rechts. Schließe in einem Rutsch die offenen Kanten. Lass dabei eine Wendeöffnung im Futter. Schneide dann die Nahtzugabe mit einer Zackenschere zurück, damit sich die Rundungen gut legen.

Wende die Tasche, kontrolliere, ob alles richtig sitzt, und schließe die Wendeöffnung. Fädle die Kordel durch die Lasche und verknote die Enden. Fertig!

Copyrighthinweis: © 2019 Alle Rechte des Schnittmusters „Melonentasche” liegen beim EMF Verlag. Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen. Fotos: © EMF/Christin Janine Piatkowski.

Viele weitere Schnittmuster findest du in unserem Shop.

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!