Kostenloses Schnittmuster: Laptop-Rucksack #OilskinOlli

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

Nastja von DIY Eule hat sich einen super coolen Rucksack aus Oilskin genäht – den #OilskinOlli. Der Rucksack ist von der Form her super schlicht, fällt aber durch die Kombination vom schlichten, grauen Oilskin Stoff mit den knallpinken Accessoires sofort ins Auge. #OilskinOlli ist 44 cm hoch, 32 cm breit und 11 cm tief. Die Größe eignet sich perfekt für ein 15 Zoll Notebook. Innen gibt es hierfür auch ein gepolstertes Innenfach. Vorne gibt es ein Reißerschlussfach für Kleinigkeiten und auch am Rücken versteckt sich ein großes, verdecktes Reißverschlussfach für Dokumente und Wichtigkeiten.

Der Fox Oilskin light ist ein leichter, mit Wachs beschichteter Stoff. Durch sein spezielles Finish erhält er den charakteristischen Used-Look. Es entstehen außerdem die typischen Knitterfalten. Oilskin solltest du auf keinen Fall bügeln. Das Material lässt sich recht einfach verarbeiten und du kannst mit einer normalen Universalnadel und Universalgarn arbeiten.

Der Rucksack hält durch das Style-Vil Fix super in Form und ist gepolstert. Die neue Einlage ist eine Schaumstoffeinlage, die sich einfach verarbeiten lässt und sich auch aufbügeln lässt. Da man Oilskin nicht bügeln sollte, wird sie hier auf dem Futterstoff genutzt.

Außerdem wurden hier die neuen beschichteten Lashy Gurtbänder benutzt. Sie sind super stabil und lassen sich auch recht einfach verarbeiten. Nastja hat ohne Probleme 2 Lagen nähen können – mehr Lagen brauchst du für dieses Projekt auch nicht nähen können. Wenn du hier Probleme hast, gibt es in der Anleitung an den entsprechenden Stellen Alternativen. Das Absetzen des Gurtbandes mit weißen Buchschrauben bringt super Akzente und ist eine tolle Alternative zur Befestigung der Gurtbänder.

Weitere besondere Accessoires sind die Bodennägel, das Handmade-Label und die schönen Reißverschluss-Zipper. Die Schnittübersicht der einzelnen Schnittteile findest du im Schnittmuster.

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Du benötigst:

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Hier kannst du dir das Schnittmuster (A4) herunterladen:

Zuschneiden:

Lade dir das Schnittmuster herunter und drucke es bei 100 % aus. Dieses Schnittmuster ist etwas anders als sonst – einfach um Papier zu sparen. Es gibt ein großes Schnittteil mit mehreren Unterteilungsglinien, die du abknicken musst, um das jeweilige Schnittteil zu bekommen. Achte beim Knicken immer darauf, in welche Richtung der Pfeil vom Schnittteil zeigt. Die Schnittteilbezeichnung muss immer zu sehen sein und den Rest klappst du weg. Im PDF findest du aber auch nochmal eine Übersicht, wie welches Teil aussehen sollte und welche Teile wie oft zugeschnitten werden müssen.

Zeichne dir erst alle Schnittteile auf die Stoffe auf, bevor du zuschneidest. So kannst du sicher gehen, dass alles drauf passt. Beginne am besten jeweils mit den längsten und großen Teilen (E, K, L).

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Und so geht’s:

Einlagen aufbügeln

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Bügle das Style-Vil Fix und das Volumenvlies auf die passenden Schnittteile aus Futterstoff jeweils auf die linken Stoffseiten. Beachte dabei die Herstellerangaben.

Reißverschlüsse vorbereiten

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Als erstes werden die Reißverschlüsse vorbereitet. Schneide den Hauptreißverschluss mit 62 cm zu. Außerdem benötigen wir zwei weitere Reißverschlüsse mit je 31 cm. Ziehe auf den Hauptreißverschluss zwei Schieber gegengleich auf. Auf die anderen Reißverschlüsse kommt jeweils nur ein Schieber. Ich nutze hier einen langen für vorne und einen kurzen für hinten. Nimm dir die sechs kleinen Einfassungen, klappe je die beiden kurzen Kanten 1 cm zur linken Seite um und faltet jede Einfassung dann mittig. Lege jeweils eine Einfassung um je den letzten Zentimeter der Reißverschlüsse. Nähe alle Einfassungen knappkantig an.

Vordere Tasche vorbereiten

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schnappe dir Schnittteil B und C aus Oilskin. Lege den kurzen Reißverschluss mit langem Zipper rechts auf rechts auf die untere Kante von B an und nähe ihn fest. Lege dann die offene Reißverschlusskante rechts auf rechts an die obere Kante von Schnittteil C und nähe sie an. Klappe den Reißverschluss auf und steppe beide Seiten knappkantig von rechts fest.

Vorderen Henkel vorbereiten

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide dir 63 cm Gurtband zu. Schnappe dir Schnittteil A und lege die Gurtbandenden an der unteren Kante an – mit den Außenkanten jeweils 9 cm von den Seitenkanten entfernt. Stecke das Gurtband hier fest. Nimm dir dann Schnittteil M aus Canvas. Lege es mit der rechten Seite nach oben. Darauf kommt ebenfalls mit der rechten Seite nach oben das eben genähte Teil aus Schnittteil B,C und Reißverschluss. Das Schnittteil A mit Gurtband legst du mit der rechten Seite nach unten bündig mit der unteren Kante an die obere Kante der anderen Schnittmuster an. Nähe diese Kante ab.

Vorderseite fertigstellen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Bringe jetzt zwei Buchschrauben auf dem Gurtband an. Miss hierfür 12 cm von unten aus und setzte hier jeweils ein Loch auf dem Gurtband. Achte darauf, dass das Loch genau für deine Buchschrauben passt. Übertrage die Position der beiden Löcher auf den Stoff und bringe auch hier Löcher an. Ich mache die Löcher im Stoff immer eine Nummer kleiner und nutze außerdem immer noch kleine Reste aus SnapPap mit einem Loch als Verstärkung der Rückseite. Bringe jeweils eine Buchschraube an. Wenn du magst, kannst du die Naht hier nochmal unterhalb von Schnittteil A absteppen.

Ich bringe an dieser Stelle noch mein Logo an und auch das Handmade-Zeichen. Mein Logo nähe ich einfach an. Für das Handmade-Zeichen übertrage ich mir die Löcher der Unterlegplatte, schneide die Löcher nach und befestige das Metallzeichen. Ich nutze hier auch hier wieder einen Rest SnapPap als Verstärkung. Achte darauf, die Logos nur am Oilskin und nicht am Futterstoff anzubringen.

Steppe den unteren Teil der Tasche noch einmal knappkantig ab – dabei nähst du Futtertsoff und Oilskin zusammen.

Rückwärtigen Reißverschluss vorbereiten

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Die Vorderseite ist nun fertig. Kümmern wir uns um die Rückseite. Schnappe dir Schnittteil H und G. Lege sie an der geraden Kante rechts auf rechts aufeinander und nähe sie mit 2 cm Nahtzugabe und maximaler Stichlänge zusammen. Verriegel die Naht hier nicht an Anfang und Ende.

Klappe die beiden Stoffstücke auf und drücke die Nahtzugabe auseinander. Oilskin lässt sich wunderbar in Form drücken. Schnappe dir jetzt den zweiten kurzen Reißverschluss und lege ihn mit den Zähnchen nach unten auf die auseinandergefaltete Nahtzugabe. Stecke die Enden, drehe das Ganze und und nähe den Reißverschluss auf der rechten Stoffseite an beiden langen Seiten an. Trenne anschließend die Mittelnaht mit einem Nahttrenner wieder auf. Damit kannst du auch schon anfangen, kurz vor dem Ende des Nähens, wenn du in der Nähe vom Reißverschlussschieber bist, um diesen bewegen zu können.

Trägereinfassungen nähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide zweimal 10 cm vom Gurtband ab, lege sie zur Schlaufe und ziehe hier jeweils einen Vierkantring auf. Schnappe dir die beiden Schnittteile J und klappe jeweils die lange Seite des Dreiecks 1 cm zur linken Seite um. Lege die Dreiecke dann links auf links mittig zusammen und schiebe die offenen Seiten des Gurtbandes dazwischen. Nähe die Seite mit den umgeklappten Kanten knappkantig ab. Falls deine Maschine nicht zwei Lagen von dem Laschy Gurtband schafft, kannst du an dieser Stelle auch zwei 10 cm x 10 cm breites Stück Oilskin wie ein Schrägband einfalten, die geschlossene Kante zu nähen und die anstelle des Gurtbandes hier verwenden. Ich habe anschließend noch je eine Buchschraube zur Deko angebracht.

Henkel und zweiten Träger vorbereiten

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schneide 41 cm Gurtband für den zweiten Henkel zu. Schneide außerdem zwei 88 cm lange Stücke Gurtband zu. Das werden die Träger. Für mich passt diese Länger perfekt und ich habe auch noch etwas Spielraum für den Winter, wenn du aber sehr groß oder kräftig bist, kannst du hier auch noch jeweils 20 bis 30 cm dazugeben bei den Trägern. Positioniere die beiden Enden vom Henkel auf der rechten Stoffseite von Schnittteil I an der unteren Kante, je 9 cm von den Rändern entfernt. Dazwischen legst du eng an die ersten Gurtbandenden je ein Ende der langen Gurtbänder an. Nähe das Ganze knappkantig fest.

Elemente annähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Positioniere die beiden Trägereinfassungen nun links und rechts an der unteren Kante vom Schnittteil H. Sie liegen von der unteren Kante 4 cm in der Höhe. Die offene Kante liegt bündig und die schöne Seite der Buchschrauben liegt oben. Nähe beide Trägereinfassungen knappkantig an.

Lege Teil I rechts auf rechts an die obere Kante von Teil G an. Nähe die Kante mit 1 cm Nahtzugabe ab. Du kannst hier einen Dreifach geradstich wählen damit die Naht gut hält.

Rückseite fertig stellen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Klappe die Naht auf. Bringe optional 2 cm oberhalb der Naht am Gurtband für den Henkel je eine Buchschraube an.

Nimm dir Schnittteil K aus Futterstoff ohne Verstärkung. Lege es mit der rechten Seite nach oben. Darauf kommt ebenfalls mit der rechten Seite nach oben die Rucksackrückseite aus Oilskin. Stecke alles ringsherum bündig und nähe es knappkantig ab. Steppe dabei auch einmal die obere Kante der Blende knapp unter der Naht ab. Die Gurtbänder werden hierbei nach oben geklappt.

Innentasche nähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schnappe dir die beiden Teile L für die Innentasche. Lege sie rechts auf rechts aufeinander und nähe die obere, gerade Kante ab. Klappe sie um und steppe die obere Kante noch einmal ab. Hier kannst du einen Zierstich verwenden, wenn du möchtest.

Lege das Innenfach auf die rechte Stoffseite von Schnittteil K, das mit Style-Vil Fix verstärkt ist auf die rechte Stoffseite. Das Innenfach liegt unten bündig an. Steppe es an den Außenkanten fest.

Hauptreißverschluss nähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Nimm dir den langen Reißverschluss und die Reißverschlussblenden (Schnitttteil D) aus Oilskin und Futterstoff. Lege den Reißverschluss rechts auf rechts auf eine Blende aus Oilskin. Auf die andere Seite legst du einen Futterstoffblende mit der rechten Seite zum Reißverschluss. Nähe das Ganze ab. Klappe die Stoffe auf und lege die andere Blende aus Oilskin rechts auf rechts an die andere offene Kante vom Reißverschluss und darunter kommt wieder die Blende aus Futterstoff. Nähe auch diese Kante ab. Klappe den Reißverschluss anschließend auf, falte die Nähte nach und steppe den Reißverschluss noch einmal von der rechten Seite auf beiden langen Seiten ab.

Bodennägel anbringen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Schnappe dir Teil E (Boden) aus Oilskin. Falte es mittig und markiert dir die Mitte der langen Seiten. Messe von hier aus 12 cm in beide Richtungen an beiden Seiten und gehe von hier jeweils 3 cm ins Stoffinnere. Markiere dir diese Punkte und bringe hier die Bodennägel an. Auch die kannst du wieder mit etwas SnapPap verstärken.

Boden und Seiten zusammennähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt werden Bodenteile und Reißverschlussblenden zusammengenäht. Lege das Reißverschlussteil mit der rechten Seite nach oben. Darauf komm mit der rechten Seite nach unten das Bodenteil aus Oilskin. Stecke es an den kurzen Seiten. Stecke dabei nur die beiden Oilskin Lagen aufeinander und nicht das Futter. Stecke dann die anderen beiden kurzen Seiten von Boden und Blenden aus Oilskin aufeinander –– auf die gleiche Art. Das Ganze wiederholst du dann für das Bodenteil und Blenden aus Futterstoff. Nähe nun jeweil etwa 4 cm von beiden Seiten immer nur die entsprechenden zwei Lagen zusammen. In der Mitte bleibt also eine Lücke.

Lege anschließend alle Lagen zusammen unter die Maschine und schließe die beiden Lücken.

Vorderseite und Rückseite annähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Öffne nun den Hauptreißverschluss. Lege die beiden Nähte am Ende des Reißverschlusses aufeinander und markiere die obere und untere Mitte auf beiden Seiten des Streifens. Wiederhole dies für den Futterstoff. Markiere diese Punkte auch an den vier verbleibenden Rucksackteilen. Stecke jetzt den Henkel von der Vorderseite mit Klemmen nach unten. Stecke die Vorderseite anschließend rechts auf rechts an Reißverschlussblenden und Boden. Stecke zuerste die markierten Mitten und stecke nur Oilskin auf Oilskin. Danach Steckst du alles zu den Ecken hin. hier kannst du auch den Stoff vom Seitenteil mehrfach etwas einschneiden, dann legt es sich besser. Nähe die Vorderseite ringsherum an. Wiederhole das Ganze mit der Rückseite.

Futterteile annähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt werden noch die beiden Futterteile angenäht. Näht zuerst die Rückseite mit dem Style-Vil und der Innentasche an Boden und Seiten aus Futterstoff an. Achtet darauf, dass du an der Seite ansteckt, an der auch die Rucksackrückseite vom Oilskin ist. Halte an dieser Seite den Rand fest und klappe ihn ringsherum hoch. Jetzt kannst du das Rückteil aus Futterstoff rechts auf rechts anstecken. Nähe es ringsherum an.

Letztes Futterteil annähen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Wende den Rucksack so, dass du das letzte Stück Futterstoff rechts auf rechts an die Seiten anstecken kannst. Nähe das dann wieder ringsherum ab, lass aber im oberen Bereich eine Wendeöffnung von 15 cm.

Schneide an allen Rundungen die Nahtzugabe mehrfach durch alle Lagen ein und wende den Rucksack. Schließe dann die Wendeöffnung per Hand mit dem Matratzenstich.

Träger befestigen

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Jetzt werden noch die Träger befestigt. Ziehe auf jeden Träger einen Schieber auf. Fädele das Ende vom Träger dann von außen nach unten durch den Vierkantring und von innen zurück durch den Schieber. Klappe das Ende um und befestigt es mit Klemmen innen an der Seite, die direkt vom Vierkantring kommt. Dabei schaut das Ende etwa 7 cm aus dem Schieber heraus. Nähe das Ganze fest und / oder bringe hier Buchschrauben an.

Fertig ist dein Laptop-Rucksack #OilskinOlli!

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos

Video-Anleitung zu Rucksack #OilskinOlli:

Viele weitere, tolle Schnittmuster findest du im Snaply-Shop!

Copyrighthinweis: © 2020 Alle Rechte des Schnittmusters “Laptop-Rucksack #OilskinOlli” liegen bei Nastasia Mohren (DIY Eule). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist auch für den gewerblichen Gebrauch gestattet. Hier ist die Urheberin “DIY Eule” und Snaply zu nennen. Der Verkauf des Schnittmusters ist ausgeschlossen.

Für dein Pinterest-Board

Laptop-Rucksack #OilskinOlli nähen – Schnittmuster kostenlos