Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche ParaderolleWie oft steht man beim Einkaufen ohne die passende Einkaufstasche da?! Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Im Buch “Falttaschen nähen” lernen Anfänger und Fortgeschrittene Schritt für Schritt, wie sie ganz schnell eine praktische Tasche nähen können. Mit der praktischen Nähanleitung lassen sich mehr als zehn verschiedene Falttaschen herstellen. Dabei gibt es Schnittmuster für unterschiedliche Modelle in sämtlichen Größen. Tote-Bags, Einkaufsbeutel, Falttaschen und Shopper haben alle eine Gemeinsamkeit: sie lassen sich zusammenfalten und in der Handtasche oder im Handschuhfach des Autos verstauen. Außerdem sind sie alle leicht zu nähen. Dank der unterschiedlichen Materialien und raffinierten Details sind die Taschen echte Hingucker.

Aus meinem neuestem Buch habe ich zusammen mit dem EMF Verlag die Sporttasche “Paraderolle” herausgesucht. Genäht wird sie aus wasserabweisendem Outdoorstoff, der auch noch superdünn und leicht ist, sowie aus Kunstleder. So eignet sich die Tasche nicht nur für den Besuch im Fitnessstudio, sondern auch für einen Tag am Strand oder im Schwimmbad. Durch den Reißverschluss an den runden Seitenteilen lässt sich die Tasche mit wenigen Handgriffen zusammenfalten und verstauen.

Fertiges Maß der Tasche: ca. 20,5 x 40 cm

Viel Spaß beim Nähen wünscht dir
Claudia alias Frau Fadenschein

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Du benötigst:

Der Stoffverbrauch bezieht sich auf eine Stoffbreite von 110 cm. Im Schnittmuster ist bereits 1 cm Nahtzugabe enthalten.

Hier gehts zum Snaply-Shop!

 

Zuschneiden:

AUS OBERSTOFF
  • 2 x Taschenkorpus: 42 x 36 cm
  • 2 x Reißverschluss-Endstücke: 8 cm x Breite des Reißverschlusses
AUS KUNSTLEDER
  • 2 x Seitenteil (im Schnittmusterbogen enthalten)

Hier kannst du das Schnittmuster herunterladen:

Drucke das Schnittmuster ohne Seitenanpassung und bei 100% aus.

Und so geht’s:

SEITENTEILE MIT REISSVERSCHLUSS VORBEREITEN

Übertrage die Markierungen von der Schnittmustervorlage auf die linke Stoffseite der Seitenteile. Öffne den teilbaren Reißverschluss und fixiere eine Hälfte mit Wondertape rechts auf rechts entlang der Rundung eines Seitenteils. Anfang und Ende der Reißverschlusshälfte treffen sich an der entsprechenden Markierung. Klappe das obere Reißverschlussende schräg weg und nähe ihn fest (mit dem Rei.verschlussfü.chen). Die zweite Reißverschlusshälfte auf die gleiche Weise am zweiten Seitenteil festnähen.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

TRAGERIEMEN BEFESTIGEN

Schneide das Gurtband in zwei 135 cm lange Stücke. Lege eines, wie abgebildet, als Schlaufe auf die rechte Seite eines Taschenkorpusteils und fixiere es. Die Abstände zum seitlichen Rand betragen jeweils 10 cm. Setze auf dem Gurtband, jeweils 5 cm vom oberen Rand des Taschenteils gemessen, eine Markierung. Nähe nun das Gurtband knappkantig auf beiden Seiten bis zu dieser Markierung fest und am oberen Ende noch einmal ein Rechteck und über Kreuz zur Verstärkung. Mit dem zweiten Taschenkorpus-Teil und Gurtband wiederholen.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

TASCHENKORPUS MIT REISSVERSCHLUSS NÄHEN

Versäubere die obere und untere Kante der Taschenkorpus-Teile, fädele den Schieber auf Endlosreißverschluss auf und bereite den Endlosreißverschluss mit den Endstücken vor. Fixiere den Reißverschluss rechts auf rechts an der oberen Kante eines Taschenkorpusteils und nähe ihn fest (dafür den Reißverschlussfuß einsetzen).

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Fixiere die andere Reißverschlusshälfte am zweiten Taschenkorpusteil ebenfalls rechts auf rechts und nähe sie fest. Nun kannst du die Naht von der rechten Stoffseite links und rechts neben dem Reißverschluss knappkantig absteppen.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Lege die Taschenkorpus-Teile rechts auf rechts aufeinander und nähe sie an der unteren Kante zusammen.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

TASCHENKORPUS MIT SEITENTEILEN VERBINDEN

Fixiere nun den Taschenkorpus gleichmäßig an den Seitenteilen. Achte darauf, dass der Anfang und das Ende des seitlichen Reißverschlusses auf die Bodennaht des Taschenkorpus und die gegenüberliegende Markierung der Seitenteile auf den Reißverschluss an der Oberseite der Tasche treffen. Öffne diesen Reißverschluss um mindestens die Hälfte. Schneide die Nahtzugaben der Seitenteile in gleichmäßigen Abständen ein. So lassen sich die Rundungen besser nähen. Nähe dann jeweils auf der bereits vorhandenen Naht des Seitenteils, mit der der teilbare Reißverschluss befestigt wurde. Versäubere nun noch die Kanten.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Wende die Tasche durch den Reißverschluss und forme die Rundungen gründlich aus.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Nun kannst du die Tasche zusammenfalten und die Seitenteile mithilfe des teilbaren Reißverschlusses miteinander verbinden. Die Tasche lässt sich besser falten, wenn der Endlosreißverschluss geöffnet ist.

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle

Copyrighthinweis: © 2018 Alle Rechte des Schnittmusters „Sporttasche Paraderolle“ liegen beim EMF Verlag. Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung des Schnittmusters ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf des Schnittmusters, sowie der daraus genähten Werke ist ausgeschlossen. Titelfotos: © EMF/Elisabeth Berkau; Schrittfotos: © EMF/Claudia Günther

Schnittmuster auf Pinterest pinnen!

Kostenloses Schnittmuster: Sporttasche Paraderolle