Nähtipp: Schürzen im Papa-Kind-Partnerlook

Kochen mit Kindern ist immer wieder eine Herausforderung. Am Ende soll es ja allen Beteiligten schmecken. Mein Erfolgsrezept für glückliche Kindern am Tisch ist, die kleinen Köche selbst mitmischen zu lassen. Das klappt nicht immer, aber immer öfter.

Eine Küchenschürze schützt dabei nicht nur die Kleidung, sondern lässt kleine Köche ganz groß werden. Kleider machen bekanntermaßen Leute.

Das Freebie für die Herrenschürze »LeCook« findet ihr im Snaply-Magazin. Da der grau gemusterte Camouflage-Canvas mit den türkisen Bändern nicht ganz den Geschmack der jungen Dame traf, durfte sie sich ein passenderes Stöffchen aussuchen.

Für die Kinderschürze »LeCookie«, die ihr ebenfalls als Freebie in Snaply-Magazin findet, verwendete ich den Baumwollstoff Stella mit Mini-Sternen in türkis-weiß. Dazu gab’s das dunkelgraue Gummiband mit Sternen.

Übrigens, die aufgesetzte Tasche ist mit einem Sternen-Zierstich aufgenäht. Das sorgte hier für helle Begeisterung. Denn Sterne kann es hier eigentlich nicht genug geben. Auch wenn gemeinsam Kochen immer wieder Spaß macht, wird hier am liebsten gebacken – wahrscheinlich, weil beim Backen eher selten Gemüse verwendet wird.

Ich freue mich schon auf weitere Kochexperimente und wünsche euch allen eine gute Zeit in der Küche beim gemeinsamen Kochen und Backen!

Deine Petra von pedilu

Viele weitere, tolle Schnittmuster findest du im Snaply-Shop!

Für dein Pinterest Board